Skip to main content

Vereint startklar – Unterrichten im Zyklus 1

Die spezifischen Elemente einer Kindergarten-Didaktik und die Traditionen des Kindergartens werden im Hinblick auf die Unterrichtsentwicklung für den gesamten Zyklus 1 diskutiert und reflektiert sowie Möglichkeiten der Weiterentwicklung gezeigt.

Die Kindergartenkultur zeichnet sich durch einen spezifischen, umfassenden, jedoch wenig schriftlich dokumentierten didaktisch/methodischen Erfahrungsschatz aus. In dieser Weiterbildung werden bewährte Elemente des Kindergartens sicht- und damit diskutierbar gemacht, um weiterentwickelt zu werden. Ziel ist eine praxisnahe Auseinandersetzung mit bedeutsamen kindergartenspezifischen Unterrichtssettings und -methoden, die sich auf den Unterricht des gesamten Zyklus 1 übertragen lassen. Die Teilnehmenden sollen angeregt werden, ihren Unterricht zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Im Austausch zwischen Kindergarten- und Primarlehrpersonen sollen Anregungen entstehen, um den eigenen Unterricht unter die Lupe zu nehmen und kreative Anpassungen im Hinblick auf eine kohärente Gestaltung des Zyklus 1 vorzunehmen. Die Mitwirkung beinhaltet die Teilnahme an den aufgeführten Kurshalbtagen inkl. Vor- und Nachbereitung sowie praktische Umsetzungen zwischen den Präsenzveranstaltungen.

Zielpublikum

Zyklus 1

Bemerkung

Sie interessieren sich für ein Angebot, welches einen Bezug zur Jahresreihe „Im Fokus 2020: Lernen über Fachgrenzen hinweg“ aufweist. Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen zur Auftaktveranstaltung: Montag, 2. März, 2020, 18.00 im Campus Brugg-Windisch. Weitere Informationen und Anmeldung siehe hier: www.fhnw.ch/wbph-im-fokus

Preis

CHF 432.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Kathrin Schmid-Bürgi, Janine Andreotti, Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Professur für Bildungstheorien und interdisziplinären Unterricht PH FHNW

Anmeldung

Interesse? Tel. 032 628 66 22

Standort

Olten

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: