Skip to main content

Check-Ergebnisse und Anforderungsprofile als Informationsquelle für den Berufswahlprozess

Die Teilnehmenden kennen das Teilzertifikat Check S2 sowie die Anforderungsprofile für Berufslehren und können Check-Ergebnisse mit den Anforderungsprofilen vergleichen.

Sie werden ins Teilzertifikat Check S2 eingeführt und lernen, wie Schülerinnen und Schüler ihre Check-Ergebnisse mit den Anforderungsprofilen für Berufslehren vergleichen. Sie sichten verschiedene Anforderungsprofile und tauschen sich darüber in der Kursgruppe aus.

Zielpublikum

Sekundarstufe II, Zyklus 3

Bemerkung

Zielgruppe:
- Ausbildungsverantwortliche in Lehrbetrieben
- Berufsberaterinnen/Berufsberater
- Verantwortliche in überbetrieblichen Kursen
- Lehrpersonen und Schulleitende von Berufsfachschulen
- Lehrpersonen der Volksschule (mit Schwerpunkt Berufswahlunterricht)
- weitere Fachpersonen an der Schnittstelle SEK I SEK II

Preis

CHF 90.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A), BS: 100% Kanton (A), BL: 100% Kanton (A)

Kursleitung

Dozierende PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Olten

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: