Skip to main content

Theatrales Lernen im Unterricht

Theaterpädagogische Übungen und Spielanweisungen trainieren nicht nur die Spielkompetenz der Schülerinnen und Schülern, sondern können auch für fachliche und überfachliche Lerninhalte eingesetzt werden.

Dieser Kurs zeigt die theaterpädagogische Übungsvielfalt in den Bereichen Konzentration, Fantasie, Bewegung, Stimme und Sprache sowie Wahrnehmung auf. Sie erarbeiten sich ein spielerisches Methodenrepertoire, das in einem bewegten und kooperationsfördernden Unterricht nutzbar gemacht werden kann. Dabei stehen die überfachlichen Kompetenzen wie auch der Fachunterricht im Fokus.

Zielpublikum

Schulische Heilpädagogik, Schulsozialarbeit, Zyklus 1, Zyklus 2, Zyklus 3

Preis

CHF 252.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Regina Wurster, Dozentin für Theaterpädagogik PH FHNW
Murielle Jenni, Dozentin für Theaterpädagogik PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Olten

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: