Skip to main content

Standortbestimmung im Lehrberuf

Nach den ersten Berufsjahren als Lehrperson haben Sie grundlegende berufsbezogene Kompetenzen erprobt, gefestigt und erweitert. In den nun folgenden Berufsjahren geht es darum, die weitere berufliche Entwicklung gezielt zu steuern und zu gestalten.

Die Ansprüche von Gesellschaft, Schulbehörden und Eltern an Lehrpersonen verändern sich laufend. Dies erfordert entsprechende Professionalisierungsschritte und eine spezifische Kompetenzentwicklung. Sie können diese Entwicklung entlang von Ihren individuellen Interessen einerseits und den sich verändernden Anforderungen andererseits gestalten.
Zur Klärung der Ausgangslage ist eine Standortbestimmung sinnvoll. Dazu wird die berufliche und persönliche Entwicklung systematisch analysiert, reflektiert und dokumentiert. Im Rahmen dieses Kurses können Sie so Ihre individuellen Stärken und Wünsche herausarbeiten. Zudem erkennen Sie bestehende und weiter aufzubauende Kompetenzen und leiten Ziele für Ihren künftigen beruflichen Weg ab. Die Arbeit an der eigenen Berufsbiographie macht persönliche Fortschritte sichtbar, lässt die Erfahrung von Selbstwirksamkeit zu und trägt damit zur Berufszufriedenheit und zum Erhalt der Gesundheit bei.
 
 

Zielpublikum

Zyklus 1, Zyklus 2, Zyklus 3

Preis

CHF 576.00 Kostenanteil: CHF 80.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Monika Tschopp, Dozentin für Erwachsenenbildung und Organisationsentwicklung PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Olten

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: