Skip to main content

Lernerfolg dank überfachlicher Kompetenzen

Sie lernen, wie eng Motivation, Selbstbewusstsein und Lernerfolg zusammenhängen. Sie vertiefen ihr Handeln in der Förderung überfachlicher Kompetenzen und unterstützen dadurch den Lernerfolg Ihrer Schülerinnen und Schüler wesentlich.

Das Zusammenspiel von methodischen, sozialen und personalen Kompetenzen trägt wesentlich zu einem motivierten und erfolgreichem Lernen bei. Ebenso ist die Beteiligung am eigenen Lernen ein wichtiger Bestandteil des Lernerfolgs. Was heisst das für die Gestaltung des Unterrichts? Welche Aufgabenstellungen unterstützen den Erwerb der überfachlichen Kompetenzen? Wie ist ein Unterricht gestaltet, in dem die Kinder und Jugendlichen Experten ihres Lernens sind? Welche Rolle und Aufgabe haben dabei die Lehrpersonen? Im Workshop lernen Sie Modelle und Instrumente zur Förderung überfachlicher Kompetenzen und zur Partizipation im Unterricht kennen. Sie reflektieren eigene Praxisbeispiele und entwickeln diese im Austausch weiter.

Zielpublikum

Zyklus 2, Zyklus 3

Bemerkung

Sie interessieren sich für ein Angebot, welches einen Bezug zur Jahresreihe «Im Fokus 2021: Teilhabe und Partizipation in Schule und Unterricht» aufweist. Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen zur Auftaktveranstaltung: Montag, 1. März 2021, 18:00 Uhr im Campus Brugg-Windisch. Weitere Informationen und Anmeldung siehe hier: www.fhnw.ch/wbph-im-fokus

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Maria Schmid, Dozentin für Schul- und Unterrichtsentwicklung PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule – Institut Weiterbildung und Beratung Obere Sternengasse 7 4502 Solothurn
Diese Seite teilen: