Skip to main content

WAH differenziert unterrichten und beurteilen

Heterogene Lerngruppen bieten Chancen und Herausforderungen, «Das WAH-Buch» bietet Varianten für einen differenzierenden Unterricht, diese nutzen wir für die Unterrichtsplanung. Zusätzlich legen wir den Fokus auf die kompetenzorientierte Beurteilung.

Sie lernen das Zusammenspiel der einzelnen Lehrmittelteile im «WAH-Buch» kennen und für die Unterrichtsvorbereitung nutzen. Mit Hilfe des LUKAS-Modells verstehen Sie den Aufbau kompetenzfördernder Aufgabensets. Sie planen damit eine konkrete Unterrichtseinheit.
Im Weiteren erhalten sie Inputs zur Differenzierung und zur kompetenzorientierten Beurteilung. Sie entwickeln für Ihre Unterrichtseinheit differenzierende Lernangebote und planen Elemente einer kompetenzorientierten Beurteilung mit ein. Die Erfahrungen werden wir gemeinsam reflektieren.

Zielpublikum

Zyklus 3

Preis

CHF 432.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Maria Schmid, Dozentin für Schul- und Unterrichtsentwicklung PH FHNW
Christine Erzinger, Lehrerin Sekundarstufe I

Anmeldung

Anmelden

Standort

Olten

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: