Skip to main content

Auftrittskompetenz: Fokus Körpersprache

Mit einfachen theaterpädagogischen Übungen arbeiten die Teilnehmenden an ihrer eigenen Körpersprache, spezifisch für Situationen im schulischen Kontext wie Unterricht, Kollegium, Elterngespräche.

Wir wirken, lange bevor wir aktiv und verbal zu kommunizieren beginnen; denn unser Körper reagiert unmittelbar und direkt. Theoretisch können wir unsere Emotionen und intuitiven Signale gut über unsere Körper spüren. Im beruflichen Kontext geht es jedoch oft darum, souverän, cool und gelassen in schwierigen Situationen zu handeln. Damit vernachlässigen wir einen Top-Berater, der uns immer zur Verfügung steht: unsere Körpersprache. «Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare», schrieb Christian Morgenstern. Der Kurs «Auftrittskompetenz: Fokus Körpersprache» widmet sich diesem Übersetzer. Dazu ist keine Spielerfahrung nötig, lediglich Zeit und Geduld, sich mit dem eigenen Körper auseinanderzusetzen.

Zielpublikum

Berufseinsteigende, Logopädie, Wiedereinsteigende, Zyklus 1, Zyklus 2, Zyklus 3

Bemerkung

Für Lehrpersonen in den Kantonen Basel-Land und Basel-Stadt sind bis zum Anmeldetermin 4 Kontingentsplätze reserviert. Die Vergabe der verfügbaren Plätze erfolgt deshalb erst nach dem Anmeldetermin.

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Murielle Jenni, Dozentin für Theaterpädagogik PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Olten

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: