Skip to main content

Digitale Karten im Unterricht verwenden

Der Kartenviewer des Bundes – geo.admin.ch – stellt Daten mit geografischem Bezug der Bundesämter bereit. Luftbilder, Karten, Umweltdaten und vieles mehr sind so für den Unterricht zugänglich und bieten sich für die Arbeit im Fachbereich RZG/NMG an. Dies ist ein Online-Kurs. Details siehe unten.

In dieser Weiterbildung lernen sie den Kartenviewer des Bundes – geo. admin.ch – und seine Funktionen kennen. Sie erhalten Einblick in das Projekt sCHoolmaps, in welchem Lehrpersonen gemeinsam mit Experten von Swisstopo, Fachdidaktikern und Medienpädagogen Unterrichtsideen rund um geo. admin.ch entwickeln und erproben. So haben Sie die Möglichkeit, bestehende Unterrichtsideen kennenzulernen und mit der eigenen Klasse umzusetzen, selbst eigene Unterrichtsideen zu entwickeln und Erfahrungen mit anderen Lehrpersonen auszutauschen. Mit geo. admin.ch lassen sich unzählige aktuelle Daten aus der Bundesverwaltung und zugewandten Stellen auf Kartenbasis abrufen, die sich für die Arbeit im Fachbereich RZG/NMG eignen. Zudem können so verschiedene Anwendungskompetenzen für «Medien und Informatik» bzw. «Informatische Bildung» des Lehrplans 21 sinnvoll im Unterricht erarbeitet werden.
Dies ist ein Online-Kurs.
Online-Präsenz (synchron): 26.05.2021, 13:30–17:00 Uhr; 23.6.2021, 13:30–17:00 Uhr (inklusive Selbstlernphasen)

Zielpublikum

Zyklus 2, Zyklus 3

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Lorenz Möschler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: