Skip to main content

Musik bewegt!

Bewegung ist der vielleicht wichtigste Weg zu einem vertieften Musikverständnis. Die Kursteilnehmenden erleben zahlreiche Möglichkeiten, eine bewegte Musikvermittlung mit allen Sinnen in Gruppen und Klassen junger Kinder zu realisieren.

Durch Bewegung, aber auch durch Materialerfahrungen mit Bällen, Groovy Bags u. a., werden musikalische Phänomene wie Raum (Melodie), Zeit (Rhythmus), Kraft (Dynamik) und Form für Kinder greif-, erkenn- und benennbar. Über variantenreiche Handlungen wie Nachmachen, Kreieren, Reflektieren und Komponieren machen sich Kinder Lieder und musikalische Inhalte zu eigen und werden kompetente Musikerinnen und Musiker.
Dieses musikalische Handeln wird im Kurs für die Teilnehmenden erfahrbar: Wir singen, bewegen uns, erfinden und spielen mit Musik. Diese Erfahrung reflektieren wir im Anschluss. Das Ergebnis sind konkret anwendbare Ideen und Strukturen für die Zielgruppen der Teilnehmenden. Liedkopien, Liedbegleitungen sowie vorgegebene Bewegungsideen und Abläufe werden schriftlich abgegeben.

Zielpublikum

Musikgrundschule, Instrumentallehrperson, Zyklus 1, Zyklus 2

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Ange Tangermann, Dozentin für Musik und Bewegung

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: