Skip to main content

Nachqualifikation Medien und Informatik – Primar und Sek I

In diesem Lehrgang setzen Sie sich mit dem Aufbau des Moduls «Medien und Informatik» und des Fachbereichs «Informatische Bildung» im Lehrplan 21 auseinander. Entlang der drei Informatik-Kompetenzbereiche des Lehrplans «Datenstrukturen», «Algorithmen» und «Informatiksysteme» werden Sie in die Informatik als Fachwissenschaft eingeführt. Dazu bearbeiten Sie auch den Medien-Kompetenzbereich «Kommunizieren und kooperieren mit digitalen Medien».

Das Modul «Nachqualifikation Medien und Informatik» wird bereits seit 2017 durchgeführt und kann als
Einzelmodul besucht werden. Es ist Voraussetzung für die Zulassung zum CAS-Programm «Medien und Informatik unterrichten». Die Nachqualifikation Medien Sek. I (durchgeführt 2019/2020) ist von der Zulassung ausgeschlossen.

Zielpublikum

Primar Mittelstufe

Bemerkung

– Kanton AG: 100% Teilnehmende/r (D)
– Kanton SO: 100% Teilnehmende/r (D)
– Kanton BL: Lehrpersonen mit einer Anstellung beim
Kanton Basel-Landschaft wenden sich für Informationen
betreffend Gebührengutsprache an das Amt
für Volksschulen, YXZzQGJsLmNoLg==
– Kanton BS: Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton
Basel-Stadt: Finanzierung durch die Volksschulleitung
Basel-Stadt gemäss Weisung Erziehungsdepartement
Basel-Stadt vom 19. Aug. 2019 (Seite 5)

Preis

CHF 2 300.00

Finanzierung

AG: 100% Teilnehmende (D), SO: 100% Teilnehmende (D), BS: 100% Kanton (A), BL: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Team imedias

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Institut Weiterbildung und Beratung, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule – Institut Weiterbildung und Beratung Obere Sternengasse 7 4502 Solothurn
Diese Seite teilen: