Skip to main content

Spielend Ukulele lernen

Sie lernen auf der Ukulele die wichtigsten Akkorde und Spieltechniken, um Lieder zu begleiten. Dabei erarbeiten Sie neue Lieder und eine Methode, die es Ihnen ermöglicht, das Spielen auf der Ukulele der ganzen Klasse zu vermitteln.

In diesem Kurs lernen Sie die gebräuchlichen Akkorde auf der Stimmung GCEA, um Ihre Klasse begleiten zu können. Dank des Boomwhaker-Farbsystems ist das Erlernen der Akkorde einfach und lustvoll. Dabei bekommen Sie viele didaktische Ideen für den Einsatz der Ukulele im Unterricht sowie für die Vermittlung des Instrumentes in Ihrer Klasse. Methodik sowie Notation sind zugeschnitten und arrangiert auf Kinderlieder für den Zyklus 1. Der Kurs findet an zwei Tagen statt, sodass dazwischen geübt und das Erlernte angewendet werden kann. Videos unterstützen Sie zwischen den beiden Kursterminen. Am zweiten Kurstag kommt auch das Zusammenspiel mit anderen Schulinstrumenten zum Zug.

Zielpublikum

Berufseinsteigende, Musikgrundschule, Wiedereinsteigende, Zyklus 1

Preis

CHF 0.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Béatrice Gründler, Dozentin für Musikdidaktik PHSH/Liedermacherin

Anmeldung

Warteliste

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule – Institut Weiterbildung und Beratung Obere Sternengasse 7 4502 Solothurn
Diese Seite teilen: