Skip to main content

Luuise – eine unterrichtswirksame Weiterbildung

Luuise bietet die Gelegenheit, wiederkehrend Störendes im täglichen Unterrichten unter die Lupe zu nehmen und systematisch mit der Klasse anzugehen.Dies ist ein Blended-Learning-Kurs. Details siehe unten.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Mit Luuise (Lehrpersonen unterrichten und untersuchen integriert, sichtbar und effektiv) nehmen Sie wiederkehrend Störendes im täglichen Unterrichten unter die Lupe und gehen es gemeinsam mit Ihrer Klasse an. Im Kurs definieren Sie Knacknüsse ihres Unterrichts, formulieren ein präzises Ziel und konzipieren eine Intervention verbunden mit einem Datenerhebungsinstrument, das Sie während der Umsetzung unterstützt und gleichzeitig den Verlauf abbildet.
Sie verschriftlichen Ihr Vorhaben und werden durch E-Mail-Coaching unterstützt.
Am letzten Kurstag präsentieren die Teilnehmenden ihre Projekte und reflektieren gemeinsam ihren Lernprozess.
Das Kursangebot ist eine individualisierte Form des schulinternen Luuise-Angebots (www.fhnw.ch/wbph-luuise).
Dies ist ein Blended-Learning-Kurs.
Online-Präsenz: 10.11.2021, 14:00–17:00 Uhr
Selbstlernzeit (asynchron) inklusive online-Coaching: Eine Stunde zwischen 10.11.2021 und 26.01.2022
Online-Präsenz: 26.01.2022, 14:00–16:00 Uhr

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 1, Lehrpersonen Zyklus 2, Lehrpersonen Zyklus 3

Preis

CHF 270.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Kathrin Pirani, Dozentin für datenbasierte Schul- und Unterrichtsentwicklung PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: