Skip to main content

Einführung «Double Decker 4»

In der Weiterbildungsveranstaltung wird das überarbeitete Englischlehrmittel für die 6. Klasse «Double Decker 4» vorgestellt. Die Lehrpersonen erhalten einen Einblick in die wichtigsten Neuerungen des vierten Bandes.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Wie in «Double Decker 3» wurden auch in «Double Decker 4» grundsätzlich die Themen und Bildergeschichten des bewährten Lehrmittels «Top deck 2» beibehalten, jedoch sprachlich vereinfacht. Ebenso wurden die Methodik und Struktur dem Konzept der «Double Decker» Serie angeglichen. Die CLIL Themen («About …») erhielten auf den «Skills Practice»-Seiten einen klareren Sprachaufbau zur Förderung der vier Sprachfertigkeiten entsprechend der Vorgaben des Lehrplan 21.

In der Veranstaltung führen wir Sie durch das Buch und machen auf die Veränderungen aufmerksam. Neben den Einführungsveranstaltungen bieten wir auch Praxisgruppen für den Unterricht mit «Double Decker» an. Bitte melden Sie sich für diese Angebote separat an.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 2

Preis

CHF 54.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Ursula Bader, Prof., Lehrbeauftragte Englischdidaktik und ihre Disziplinen
Ruth Trüb, Dozentin für Fachdidaktik und Fachwissenschaft Englisch PH FHNW
Lea Hochuli, Englischlehrerin Primarstufe
Nicole Egli, Lehrerin Primarstufe

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: