Skip to main content

Kopfgeometrie: Übungskarten für die Sekundarstufe I

Im Kurs werden praxiserprobte Übungen inkl. passendem Konzept zur Förderung von Raumvorstellungsvermögen (Kopfgeometrie) auf der Sekundarstufe I vorgestellt und ausprobiert.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Wer ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen hat, dem gelingt der Aufbau von mathematischen Kompetenzen leichter. Nichtsdestotrotz wird das Raumvorstellungsvermögen in der Praxis nur wenig gefördert und in den gängigen Lehrmitteln nur am Rande behandelt.

Im Kurs werden praxiserprobte Übungen («Kopfgeometrie-Box») inkl. passendem Konzept zur Kopfgeometrie auf der Sekundarstufe I vorgestellt und ausprobiert, die einerseits aktiv entdeckendes Lernen auslösen und andererseits zur Reflexion anregen. Des Weiteren werden im Kurs theoretische Grundlagen zum Aufbau des räumlichen Vorstellungsvermögens vorgestellt und diskutiert.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 3

Preis

CHF 144.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Suman Maheswaran, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Mathematikdidaktik und ihre Disziplinen PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: