Skip to main content

DONUT HOCKEY – Hockeyspass für alle!

Die intensive, technisch niederschwellige Hockey-Variante bietet Spielfreude und hohe Bewegungsintensität für alle Levels – auch in heterogenen und grossen Gruppen.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Donut Hockey ist eine attraktive Indoor-Hockeyspielform auf der Basis der beliebten Spiele Eishockey, Unihockey und dem kanadischen Ringette. Donut Hockey ist für alle Altersgruppen und Geschlechter geeignet und begeistert durch Tempo und Variantenreichtum. Der Einstieg ist einfach – rasch gelingen kreative Tricks und auch Einsteiger sind von Anfang an ins Zusammenspiel integriert. Der Kurs bietet neben der Vermittlung des Spiels eine Vielzahl von kreativen Spiel- und Trainingsvarianten, sowie Anregung und Anleitung fürs kompetenzorientierte Unterrichten und Prüfen. Die meisten Spiel- und Trainingsformen sind auch auf andere Hockeyspiele übertragbar.

Mehr Infos, Fotos und Videos: www.donuthockey.ch

Mobile-Monatsthema 2020: https://www.mobilesport.ch/donut-hockey___de/monatsthema-08-2020-donut-hockey/

Zielpublikum

Lehrpersonen Sek ll, Lehrpersonen Zyklus 2, Lehrpersonen Zyklus 3

Bemerkung

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Alles benötigte Material wird zur Verfügung gestellt.
Sie interessieren sich für ein Angebot, welches einen Bezug zur Jahresreihe «Im Fokus 2022: Be-Urteilen» aufweist. Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen zur Auftaktveranstaltung: Montag, 28. Februar 2022, 18:00 Uhr im Campus Brugg-Windisch. Weitere Informationen und Anmeldung siehe hier: www.fhnw.ch/wbph-im-fokus.

Preis

CHF 126.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Muriel Sutter, Autorin Donut Hockey

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: