Skip to main content

Meine Klasse auf Tasten begleiten

Haben Sie ein Klavier oder ein Keyboard im Klassenzimmer und bereits erste Erfahrungen mit schwarzen und weissen Tasten? Sie bekommen Anregungen fürs Einüben wirkungsvoller Liedbegleitungen, für eine anregende rhythmische und harmonische Unterstützung.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Sie werden in diesem Kurs angeregt, durch selbständiges Üben Ihre persönlichen Kompetenzen am Klavier zu erweitern und auf den schulpraktischen Gebrauch auszurichten (Liedbegleitung, Musik und Bewegung, Improvisation). Sie vertiefen Ihre musikalischen Vorkenntnisse und bringen diese in schulrelevante Zusammenhänge. Schwerpunkte im Kurs sind das selbständige Erarbeiten eines musikalisch kreativen und interaktiven Handlungsrepertoires und die niveaugemischte Interaktion zwischen den Kursteilnehmenden. Der situative, unmittelbare Zugang zum musikalischen Geschehen ist dabei zentral. Berufsspezifische Handlungskompetenzen für die Zielstufe werden durch die Verbindung von Musik und Bewegung aufgebaut, was zu einem differenzierten Verständnis von Musik in den verschiedensten Erscheinungsformen führt.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 1, Lehrpersonen Zyklus 2, Lehrpersonen Zyklus 3

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Colin Fersztand, Dozent für Musik und Instrumentalunterricht Professur für Musikpädagogik PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: