Skip to main content

Praxisbegleitung «Double Decker 3»

Die Praxisbegleitung richtet sich an Englischlehrpersonen der 5. Klasse. Unter fachkundiger Anleitung lernen die Teilnehmenden das neue Lehrmittel «Double Decker 3» kennen und unterstützen sich durch gegenseitigen Austausch.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

In Double Decker 3 wurden grundsätzlich die Themen und die Stories des Lehrmittels Top deck 1 beibehalten, jedoch sprachlich leicht vereinfacht. Die Methodik wurde derjenigen von Double Decker 1 & 2 angepasst und erhielt eine Schärfung in Bezug auf das «Pre-while-post framework» mit einer deutlicheren Umsetzung des konstruktivistischen Ansatzes und einem klareren Sprachaufbau. Ebenso wurde der Aufbau der Units der Struktur von Double Decker 1 & 2 angepasst. Die Praxisbegleitung hilft den Lehrpersonen, die didaktischen Neuerungen im Lehrmittel zu erkennen, sie zu verstehen und im Unterricht umzusetzen. Im Fokus stehen verschiedene Möglichkeiten der Planung und Durchführung ganzer Unterrichtseinheiten. Ausserdem sollen die Teilnehmenden mit den technischen Möglichkeiten vertraut werden und sich mit Möglichkeiten des projektartigen Arbeitens in Verbindung mit der Nutzung von digitalen Medien auseinandersetzen. Die Teilnehmenden tauschen Erfahrungen aus und unterstützen sich gegenseitig.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 2

Preis

CHF 486.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Lea Hochuli, Englischlehrerin Primarstufe

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: