Skip to main content

Störche als Unterrichtsthema

Einführung zum Bildungsangebot der Storchenforscher/-innen, welches sich für den Unterricht NT und RZG eignet. Dabei gehen wir auch der Frage nach, wie ein digitales Lehrmittel mit einem ausserschulischen Lernort kombiniert werden kann.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

An diesem Kursnachmittag lernen Sie das umfangreiche Lernangebot «Storchenforscher*innen» von GLOBE Schweiz für die Sekundarstufe I kennen. Es umfasst Materialien für die Fächer «Natur und Technik» und «Räume, Zeiten Gesellschaften». Bei diesem Lernangebot erarbeiten die Schülerinnen und Schüler, ausgehend von Forschungsfragen, mit digitalen Mitteln Inhalte zu aktuellen Themen der Vogelzugforschung. Wir diskutieren auch die Einbettung der Materialien in den Unterricht und erörtern Fragen zur Beurteilung.

Zudem besuchen wir die Storchenstation Murimoos und lernen vor Ort die Methoden der Verhaltensbeobachtung für Störche kennen.

Zielpublikum

Sekundarstufe l

Preis

CHF 144.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

René Broch, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Naturwissenschaftsdidaktik PH FHNW
Irene Felchlin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Zentrums Natur & Technik PH FHNW

Anmeldung

Standort

Muri

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: