Skip to main content

Kontextoptimierung für Kinder von 3–6 Jahren

Die Kontextoptimierung von Prof. Motsch wurde von Marc Schmidt an Vorschulkinder angepasst und erweitert. Die Sprachtherapie wird in chronologischer Reihenfolge mit Hilfe von konkretem Material, zahlreichen Fotos und kurzen Videoclips dargestellt.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Nach der Darstellung der theoretischen Grundlagen und der Präsentation zahlreicher Therapieformate und -beispiele erarbeiten die Teilnehmenden in Gruppen einzelne Therapiesequenzen und reflektieren diese anhand der Therapieprinzipien. Als Basismaterial werden Bilderbücher und gängiges Spielzeug verwendet. Ziel ist es, nach Abschluss des Kurses die Therapie eigenständig als Einzel- und als Gruppentherapie umsetzen zu können. Zudem wird aufgezeigt, wie anhand von evozierten Sprachanalysen der Spracherwerbsstand und die Therapieeffektivität erfasst werden können.

Zielpublikum

Logopäden/Logopädinnen, Schulische Heilpädagogen/Heilpädagoginnen

Preis

CHF 576.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Marc Schmidt, Sprachheillehrer

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: