Skip to main content

LED's go!

Ob als Standard-LED, in einem Chip oder einem Leuchtband: LEDs eröffnen ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten beim Beleuchten von Bildern und Objekten.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Im Kurs experimentieren Sie mit Chips, Platinen, LED-Modulen und Leuchtbändern, schliessen sie an und berechnen die erforderlichen Widerstände. Dann bauen Sie diese in kreative Gestaltungsideen ein und beleuchten Kleinmöbel, Lämpchen und Wandobjekte. Der Designprozess und das Thema Beurteilung werden exemplarisch aufgezeigt und reflektiert sowie auf die eigene Schulstufe transferiert.

Sie erhalten methodische und didaktische Impulse für die Zyklen 2 und 3 und können Umsetzungsideen für den eigenen Unterricht erproben und weiterentwickeln.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 2, Lehrpersonen Zyklus 3

Bemerkung

Sie interessieren sich für ein Angebot, welches einen Bezug zur Jahresreihe «Im Fokus 2022: Be-Urteilen» aufweist. Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen zur Auftaktveranstaltung: Montag, 28. Februar 2022, 18:00 Uhr im Campus Brugg-Windisch. Weitere Informationen und Anmeldung siehe hier: www.fhnw.ch/wbph-im-fokus.

Preis

CHF 432.00 Kostenanteil: CHF 40.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Christoph Brandenberger, Lehrer Primarstufe/Erwachsenenbildner

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: