Skip to main content

Summer Camp mia4kids

Im 3-tägigen Summercamp «mia4kids» vertiefen Sie sich in Themen und Anwendungen im Bereich «Informatische Bildung» bzw. «Medien und Informatik» im Zyklus 1, erweitern Ihre Kompetenzen und planen Unterricht.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Bookcreator, Greenscreen, Ulla aus dem Eulenwald, Hello Ruby, Trickboxx oder Informatik Unplugged bieten vielfältige und kreative Zugänge im Bereich Informatische Bildung. Kurze Inputs zeigen Möglichkeiten auf, wie Sie digitale und analoge Medien gemäss Lehrplan in Ihren Unterricht integrieren können. Durch eigenes Erproben, Entdecken und Erleben erweitern und vertiefen Sie ihre Kompetenzen im Bereich Informatische Bildung und werden motiviert, diese im Unterricht einzusetzen. Mit anderen Lehrpersonen vertiefen Sie projektartig eine Idee und planen diese für den Unterricht.

Das ist ein Vertiefungsangebot – es sind keine anderen Kurse Voraussetzung.

 

Zielpublikum

Wiedereinsteiger/innen, Lehrpersonen Zyklus 1

Preis

CHF 864.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Rita Häusermann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias PH FHNW
Marcel Sieber, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: