Skip to main content

Learningcircle MIA21: Anwendungskompetenzen

In diesem Kursformat können Sie in einer Lerngruppe zur “Anwendungskompetenz” gemäss Lehrplan 21 Fachwissen erarbeiten und Unterrichtsumsetzungen planen, reflektieren und realisieren. Dabei werden Sie von der Kursleitung gecoacht.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Informationsrecherche, Lernunterstützung, Präsentieren, Schreiben, und Handhabung digitaler Medien: Im Learningcircle MIA21 für den Zyklus 2 und 3 erhalten Sie praxisnahe Appetizer zu den Anwendungskompetenzen digitaler Medien. Damit und mit den vorhandenen MIA21-Broschüren erarbeiten und vertiefen Sie in einer Lerngruppe Fachwissen und tauschen sich über Ihre Idee zu einer Umsetzung in den Unterricht aus.
Wir empfehlen, sich vor der Spezialisierung und Vertiefung im Learningcircle mit dem Basiswissen zum Lehrplan IB/MuI zu befassen. Dieses Wissen wurde evtl. am Starttag zum Weiterbildungsangebot MIA21 erlangt oder kann bspw. im Kurs «MIA21-Basics» oder im Selbststudium der Grundlagenbroschüre auf mia21.ch erworben werden. Die Lernzeit in der Lerngruppe und im Selbststudium sowie Online-Coachings mit der Kursleitung resp. einer Fachperson zwischen den Präsenzveranstaltungen beträgt ca. 12 Lektionen. Die Präsenz vor Ort und synchron online beträgt 8 Lektionen.
Bitte entnehmen Sie weitere Informationen zum Kursformat "Learningcircle" (Inhalte, Ablauf und Umfang) dem Flyer.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 2, Lehrpersonen Zyklus 3

Bemerkung

Voraussetzung für diesen Kurs ist der Besuch vom Kurs «Starttag zum Weiterbildungsangebot MIA21».
Lernzeit in der der Lerngruppe und im Selbststudium sowie Online-Coachings mit der Kursleitung, resp. einer Fachperson zwischen den Präsenzveranstaltungen.

Preis

CHF 234.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Fabienne Senn, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: