Skip to main content

Digitale Medien im Bildnerischen Gestalten

Einsatz von digitalen Medien im Bildnerischen Gestalten (Zyklus 1 und 2). Die Teilnehmenden lernen den sicheren und kompetenten Umgang mit digitalen Medien und Verfahren im Bildnerischen Gestalten kennen.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Ein hoher Praxisbezug sowie zahlreichen Unterrichtsbeispiele werden das Einsatzpotenzial digitaler Medien und Verfahren im Unterricht illustrieren.

Ziele:
Die Teilnehmenden …

  • lernen einen didaktisch sinnvollen Einsatz digitaler Medien im Bildnerischen Gestalten kennen;
  • erweitern ihre eigene Gestaltungskompetenz im Umgang mit digitalen Medien und Verfahren;
  • kennen aktuelle fachdidaktische Zugänge für den Einsatz neuer Medien (iPad, Smartphone usw.) im Bildnerischen Gestalten;
  • verknüpfen den Einsatz digitaler Medien und Verfahren mit dem Lehrplan 21 und dessen Kompetenzorientierung.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 1, Lehrpersonen Zyklus 2

Preis

CHF 576.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Marvin Miles Ferrante, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Ästhetische Bildung PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: