Skip to main content

Professionalisierungsprozesse begleiten und unterstützen 2022

Ein Kernauftrag der Lehrerinnen- und Lehrerbildung ist es, Professionalisierungsprozesse von Studierenden zu ermöglichen und durch geeignete institutionelle Arrangements zu unterstützen. In den Berufspraktischen Studien bedürfen diese der spezifischen Aufmerksamkeit.

Die Workshops richten sich an interessierte Dozierende aus den fünf Studiengängen der PH FHNW und auch an weitere Personenkreise, welche sich für die breiten und in ihren spezifischen Anforderungen zunehmend ausdifferenzierenden Tätigkeiten in den Berufspraktischen Studien interessieren. Die Workshops werden von den Leitenden der Berufspraktischen Studien/Professuren für Berufspraktischen Studien Professionalisierung inhaltlich verantwortet und kontinuierlich weiterentwickelt. Sie dient auch dazu, Berufspraktische Studien als eigenen Studienbereich der Lehrerinnen- und Lehrerbildung dadurch zu profilieren, dass die spezifischen hochschuldidaktischen Anforderungen konzeptionell geklärt werden. Das Angebot wird grundsätzlich jährlich ausgeschrieben.

Neu seit 2021 ist die Dokumentation institutsübergreifender und institutsinterner Angebote im Programm.

Angebote 2022

  • Workshop 1: Mentoring und Coaching – Vertiefung | Mi/Do, 16./17.2.2022 
  • Workshop 2: Fallarbeit im Basis-RS mit studentischen Fällen | Fr, 18.2.2022
  • Workshop 3: Unterrichtsbeobachtung bei Praktikumsbesuchen: Bereiche – Techniken – Instrumente | Sa, 14.5.2022
  • Workshop 4: Erwartungen an die pädagogische Profession | Fr, 10.6.2022 | Dieses Angebot wurde abgesagt.
  • Workshop 5: Praktikumsbesuche in den BpSt IKU: Konstitution, Möglichkeiten und Herausforderungen | Sa, 11.6.2022 (Empfehlung für Mitarbeitende BpSt-Reflexionsseminare am IKU) | Dieses Angebot wurde abgesagt.
  • Workshop 6: Videoanalyse als Instrument der Professionalisierungsunterstützung | Mo, 13.6.2022 | Dieses Angebot wurde abgesagt.
  • Workshop 7: Unterricht zum Fall machen – Begründungen und Überblick | Do, 16.6.2022 | Dieses Angebot wurde abgesagt.
  • Workshop 8: Fallarbeit – Zur Sache mit der Adressierungsanalyse | Fr, 17.6.2022 | Dieses Angebot wurde abgesagt.
  • Workshop 9: Die digitale Zukunft der Berufspraktischen Studien | Sa, 18.6.2022 | Dieses Angebot wurde abgesagt.
  • Workshop 10: Grundlagen Professionalität und Professionalisierung | Di, 21.6.2022
  • Workshop 11: Fallarbeit in der Fokusphase – Einführung Dokumentarische Methode, mit anschliessenden Online-Workshops | Do/Fr, 23./24.6.2022 und drei Online-Workshops nach Absprache (Empfehlung: Fokus-RS, IP)
  • Workshop 12: Kritische Ereignisse in den Berufspraktischen Studien – Verfahrensabläufe und -techniken | Fr, 16.9.2022 | Dieses Angebot wurde abgesagt.
  • Workshop 13: Fallarbeit in der Fokusphase – Vertiefung Dokumentarische Methode (Empfehlung für Fokus-LRS) | Fr, 21.10.2022 | anmelden
  • Workshop 14: Gesprächsmoderation in Praktikumskontexten | Sa, 19.11.2022 | anmelden
  • Workshop 15: Fallarbeit – Vergleichende Videoanalyse | Fr, 2.12.2022 | anmelden

Präsenzveranstaltungen finden am FHNW-Campus Brugg-Windisch statt.

Alle Informationen als PDF

Die vollständigen Informationen zu den Qualifizierungsangeboten sind auch als druckbares PDF verfügbar.

PDF herunterladen

Informationen zum Leistungsnachweis

Die vollständigen Informationen zum Leistungsnachweis sind als druckbares PDF verfügbar.

PDF herunterladen
Diese Seite teilen: