Skip to main content

Offene Angebote für Lehrpersonen

Im Bereich der offenen Angebote stellen wir Materialien zur Verfügung, die frei zugänglich sind und das Unterrichten in der Übergangsphase zum Präsenzunterricht unterstützen. Dazu gehören Sondernewsletter der Beratungsstellen mit Informationen und Angeboten. Diese Angebote sind auch für Studierende interessant, die die Schulen jetzt unterstützen.

Materialien

Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias

Website mit digitalen Werkzeugen, die auch in der Übergangsphase gut eingesetzt werden können.
Weiter zur Website von imedias

Beratungsstelle Gesundheitsbildung und Prävention

Anregungen zur Gesundheitsförderung in Zeiten von Corona:

Beratungsstelle Umweltbildung

Gerade unter den besonderen Umständen und den Erfahrungen der letzten Wochen sind einfache Naturerfahrung, direkte Beobachtungen und selbstständige Untersuchungen weiterhin sehr wichtig. Folgende Angebote können Sie dabei unterstützen:
Weiter zur Webseite der Beratungsstelle Umweltbildung

Beratungsstelle Unterrichtsentwicklung und Lernbegleitung – schul-in

Website mit Tipps und Empfehlungen zum Thema Lerncoaching in der Übergangsphase mit Newsflash zum Thema «Pädagogische Beziehungen auch in dieser aussergewöhnlichen Situation gestalten».
Weiter zur Website von schul-in

Beratungsstelle Theaterpädagogik

«Stellen Sie sich ein Klassenzimmer mit Schülerinnen und Schülern vor. So viele Augenpaare, die Sie anschauen. Und alle drücken dieselbe Frage aus: Was tun wir jetzt?». Um die sozialen und personalen Kompetenzen sowie den Zusammenhalt in der Klasse wieder zu stärken, weisen künstlerische Projekte grosse Wirkungen aus: Vorneweg das Erarbeiten einer Theaterperformance.

«Theater ist wahrscheinlich die sozialste aller Kunstformen. Die, die sich ihm anvertrauen, ob im Publikum oder auf der Bühne, machen Erfahrungen die nicht übereinstimmen, aber gemeinsame sind, in einem gemeinsamen Raum.  Daraus entsteht – vielleicht – ein Gespräch, eine Begegnung. (…) Wenn es nach der Krise darum gehen wird, das Gespräch wieder zu beginnen, Begegnungen zu üben, wird das Theater unverzichtbarer sein denn je.» Ulrich Khuon, Intendant des Deutschen Theaters Berlin und Präsident des Deutschen Bühnenvereins

Wie ein solches Vorhaben starten kann, erläutern wir gerne im persönlichen Kontakt. Gerne unterstützen wir Projektideen, mit konkreten Unterrichtshilfen, angepasst auf den jeweiligen Zyklus.
Weiter zur Website der Beratungsstelle Theaterpädagogik

Zentrum Lesen

Linksammlung und Hinweise für Eltern und Lehrpersonen mit Hinweisen zu Webseiten mit Texten für Kinder und Jugendliche, Digitalem Schreiben und Handreichungen
Websites mit Texten für Kinder und Jugendliche (PDF)

Selbstreguliertes Lernen

Sondernewsletter

Einige Beratungsstellen haben Informationen zum Umgang mit der ausserordentlichen Situation in Sondernewslettern für Sie zusammengestellt.

Links zu anderen Angeboten

Diese Seite teilen: