Skip to main content

Abschlussmodul – Fokus Change Management (Pflicht) – MAS Modul 4

Vermittlung von Grundlagen zur Erarbeitung einer praxis- und wissenschaftsorientierten Abschlussarbeit.

Das Modul richtet sich an der grundlegenden Anforderung des Abschlussmodules aus, die das Verfassen einer wissenschaftsorientierten Abschlussarbeit im jeweiligen Tätigkeitsbereich der Teilnehmenden vorsieht. Ziel des Modules 'Wissenschaftsorientiertes Arbeiten' ist deshalb, die Inhalte vor dem Hintergrund der zu erstellenden Abschlussarbeit zu vermitteln und eine möglichst passgenaue Verzahnung zwischen dem Gegenstand und den Prozessschritten der Abschlussarbeit einerseits und der inhaltlichen Ausrichtung dieses Moduls andererseits herzustellen.

Die Studierenden aus den Profilen Schulmanagement und Qualitätsmanagement bringen ihre Kompetenzen in die Gestaltung von Change Prozessen ein. Mit Hilfe von geeigneten Datenerhebungsmethoden untersuchen Sie in Ihrer Masterarbeit Bedingungen, Konzepte oder Umsetzungen von Veränderungsprozessen und setzen sie in Bezug zu theoretischen Konzepten. Zur Aufnahme in das Abschlussmodul müssen die Vorleistungen ausgewiesen und die Zulassungsbedingungen erfüllt sein.

Wissenschaftsorientiertes Forschen und Arbeiten

  • Forschungsprozess und -methoden

  • Recherchemethoden

  • Arbeiten mit Texten

  • Professionelles Schreiben

  • Erstellen der Abschlussarbeit

  • Abschlusskolloquien mit Präsentation der Abschlussarbeit


«Abschlussmodul – Fokus Change Management (Pflicht) – MAS Modul 4» ist Teil des folgenden Angebotes:
MAS Change Management im Schulbereich

Leitung

Dr. Martin Schmid, Dozent und Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Erwachsenenbildung und Weiterbildung, PH FHNW

Dozierende

Martin Schmid, Dr., Dozent und Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Erwachsenenbildung und Weiterbildung, PH FHNW

Zulassungsbedingungen

Ausgewiesene Vorleistungen, in Rücksprache mit der Lehrgangsleitung.

Anmeldeschluss

Sonntag, 24.6.2018

Daten

Fr. 24.8.2018 8.45–17.00 Uhr
Fr. 7.9.2018 13.30–17.00 Uhr
Fr. 28.9.2018 8.45–17.00 Uhr
Fr. 26.10.2018 8.45–17.00 Uhr
Fr. 7.12.2018 8.45–12.00 Uhr

Ort(e)

Olten

Anmeldung

Anmelden
Diese Seite teilen: