Skip to main content

CAS Fachdidaktik Natur und Technik – 2018

Als Lehrerin/Lehrer auf der Sekundarstufe I ist es Ihnen ein besonderes Anliegen, dass Ihr Unterricht Freude und Neugier bei Schülerinnen und Schülern weckt, die Lernenden zum forschenden Erkunden fachspezifischer Fragestellungen, Phänomene und Zusammenhänge führt und ihnen die Weiterentwicklung fachspezifischer sowie überfachlicher Kompetenzen ermöglicht.

Das Unterrichten des Fachbereichs Natur und Technik erfordert von den Lehrpersonen vertiefte fachwissenschaftliche sowie fachdidaktische Kenntnisse und Kompetenzen in den verschiedenen Fächern, aber auch ein fächerübergreifendes Verständnis eines kompetenzorientierten Unterrichts. In diesem Lehrgang erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre fachlichen Kenntnisse und fachdidaktischen Kompetenzen für das Unterrichten im neuen Fachbereich Natur und Technik zu erweitern und Ihren Unterricht in Richtung Kompetenzorientierung weiterzuentwickeln. Sie werden unterstützt, fachdidaktische und pädagogische Kompetenzen des Ihnen vertrauten Faches bzw. der Ihnen vertrauten Fächer in den Fachbereich Natur und Technik zu übertragen. Fachspezifische Wahlpflichtmodule ermöglichen den Aufbau von Fachwissen und fachdidaktischer Kompetenz.

Den Unterricht in Richtung Kompetenzorientierung weiterentwickeln .

.

Module

Der Zertifikatslehrgang besteht aus dem Modul «Kompetenzorientierter Unterricht», drei fachspezifischen Wahlpflichtmodulen «Biologie, Chemie» und «Physik» mit Praxisbegleitung sowie dem Modul «Projekt der Zertifikatsarbeit».

Detail-Informationen zum Lehrgang

Alle Informationen als PDF

Die vollständigen Informationen zu diesem Lehrgang sind auch als druckbares PDF verfügbar.

PDF zu diesem Lehrgang herunterladen

Anmeldung

Anmelden

FHNW Campus Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: