Skip to main content

CAS Soziales Lernen in der Schule

Sie wissen es: Damit Schülerinnen und Schüler ihr Potenzial entfalten können, spielen nebst fachlichem Wissen und Können personale und soziale Kompetenzen eine wichtige Rolle. Diese werden im Elternhaus angelegt und finden in der Schule ihre spezifische Ausgestaltung. Doch wie können Sie als Lehrperson die nötigen Entwicklungsschritte im regulären Unterricht und im Schulalltag fördern? Dieser Lehrgang unterstützt Sie bei der spezifischen Weiterentwicklung des Unterrichts, vermittelt Handlungsstrategien für herausfordernde Situationen und gibt Einblicke in aktuelle Theorien zum sozialen Lernen von Kindern und Jugendlichen.

Die gesellschaftlichen Entwicklungen bringen es mit sich, dass ehemals eher beigeordnete Prozesse, wie die Förderung personaler und sozialer Kompetenzen in der Schule, ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken. Wenn fachliches Lernen beeinträchtigt wird durch störende Gruppenprozesse oder eine verzögerte sozioemotionale Entwicklung der Schülerinnen und Schüler, geraten alle Beteiligten unter Druck. Von Bedeutung werden dann konstruktive Bewältigungsstrategien und spezifisches Wissen und Können der Lehrpersonen.

In diesem Lehrgang werden neurowissenschaftliche Erkenntnisse und schulpädagogisch relevante Verstehensmodelle vermittelt, Strategien für die Bewältigung belastender Situationen eingeübt und konkrete Fördermöglichkeiten für die Schule und den eigenen Unterricht entwickelt. Der Besuch spezialisierter Schulen vermittelt zusätzliche Impulse. Ein besonderer Akzent liegt dabei auf Beziehungsgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung. Der Zertifikatslehrgang unterstützt Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer Unterrichtspraxis, im Umgang mit Belastungssituationen sowie in Ihrer Funktion als Kollegiumsmitglied mit spezifischem Knowhow, das Sie beratend einbringen können.
Der CAS «Soziales Lernen in der Schule» wird als zentraler Bestandteil des MAS «Teaching and Education» angerechnet.

Handlungsstrategien für herausfordernde Situationen und Einblick in aktuelle Theorien.

.

Aufbau

Der Lehrgang «Soziales Lernen in der Schule» unterstützt Lehrpersonen bei der Vertiefung und Erweiterung wirksamer Handlungsstrategien für den Aufbau und die Förderung überfachlicher Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler unter drei sich ergänzenden Perspektiven:

Detail-Informationen zum Lehrgang

Anmeldung

Der Lehrgang wird 2019 wieder ausgeschrieben. Wir informieren Sie gerne persönlich; senden Sie ein E-Mail an verena.haller1@fhnw.ch und teilen Sie uns Ihr Interesse mit.

Orte

FHNW Campus Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: