Skip to main content

MAS/DAS Integrative Beratung: Supervision, Coaching und Change Management 2018

In Ihrem Alltag werden Sie oft um Rat gefragt. Sie schätzen das Ihnen entgegengebrachte Vertrauen und lassen andere an Ihren Erfahrungen teilhaben. Ihre Fähigkeiten zur Beratung von Gruppen, Teams und Organisationen möchten Sie nun vertiefen. Der Diplomlehrgang «Integrative Beratung: Supervision, Coaching und Change Management» qualifiziert Sie, Beratungen im beruflichen Kontext in den Bereichen Supervision, Coaching und Organisationsberatung professionell und situationsgerecht zu initiieren, durchzuführen und zu evaluieren.

Komplexe Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft haben meist Auswirkungen auf Struktur, Organisationen, Einzelpersonen, Teams und besitzen ihre je eigene Dynamik.

Professionelle Beratung in diesem Umfeld hat folgende Zielsetzungen:

  • Auf der individuellen Ebene geht es um Unterstützung bei der Weiterentwicklung der beruflichen Rollengestaltung.
  • Auf der organisationalen Ebene steht die Unterstützung des Managements bei der Steuerung von organisationalen Veränderungsprozessen im Fokus.

Integratives Beratungsverständnis

In der Ausbildung wird grosser Wert darauf gelegt, dass die Teilnehmenden ein reflektiertes Beratungsverständnis auf dem Hintergrund einer Vielzahl von Welt- und Menschenbildern entwickeln. Beratungspersonen sollen den Klientinnen und Klienten vielfältige Sichtweisen auf komplexe Situationen anbieten, sie adäquat beraten und mehrdimensionale Lösungen entwickeln können.

In einer integrativen Beratungsausbildung ist die Anzahl und Vielschichtigkeit der vorgestellten Basistheorien gross. Dafür werden Konzepte der Rollentheorie, Systemtheorie, Persönlichkeitspsychologie, Gruppendynamik sowie der Organisationstheorie verwendet.

Theorie und Praxis verknüpfen, Methoden kennenlernen, ein Beratungskonzept erarbeiten.

.

Aufbau

  • Der DAS «Integrative Beratung: Supervision und Coaching» besteht aus drei Zertifikatslehrgängen (CAS 1, 2 oder 3 und 5) und befähigt zur Einzelberatung.
  • Zum DAS «Integrative Beratung: Change Management» gehören die CAS 1, 4 und 5.
  • Der DAS «Integrative Beratung: Supervision, Coaching und Change Management» besteht aus vier bis fünf Zertifikatslehrgängen (CAS 1, 2 und/oder 3, 4 und 5), die in einem kombinierten Diplom in Supervision, Coaching und Change Management münden.
  • Der MAS «Integrative Beratung: Supervision, Coaching und Change Management» schliesst an den DAS an. Der Titel entspricht den vorher besuchten CAS (MAS Integrative Beratung: Supervision und Coaching; MAS Integrative Beratung: Change Management; MAS Integrative Beratung: Supervision, Coaching und Change Management).


Alle Abschlüsse auf Stufe DAS berechtigen zur Mitgliedschaft im bso.
Die Zertifikatslehrgänge sind inhaltlich so aufeinander abgestimmt, dass die Kompetenzen in einem spiralförmigen Aufbau erarbeitet werden können.

Detail-Informationen zum Lehrgang

Anmeldung

Anmeldbar sind nur die einzelnen CAS. Haben Sie Fragen? Dann senden Sie eine EMail an dzenisa.sadikovic@fhnw.ch.

Alle Informationen als PDF

Die vollständigen Informationen zu diesem Lehrgang sind auch als druckbares PDF verfügbar.

PDF zu diesem Lehrgang herunterladen

Orte

FHNW Campus Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: