Skip to main content

Ein persönliches Kompetenzportfolio erstellen - die eigene Lehre entwickeln

Basierend auf der Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie sowie bezogen auf den Bereich Lehre im Speziellen, werden Kompetenzen beschrieben, belegt und bewertet und in einem aktuellen Kompetenzprofil zusammengeführt. Dieser Prozess ermöglicht eine berufliche Standortbestimmung und ist Ausgangspunkt für die Weiterentwicklung der eigenen Lehre.

Grundlagen für den Kurs bilden Ordner und Leitprogramm Portfolio – Persönliches Kompetenzmanagement für Fachpersonen im Bildungsbereich und in Schulen (www.portfolio-kompetenzmanagement.ch). Zwischen den Kurstagen ist mit individueller Vertiefungsarbeit und Selbststudium im Umfang von insgesamt 30–40 Stunden zu rechnen.

«Ein persönliches Kompetenzportfolio erstellen» ist Teil des folgenden Angebotes:
CAS Lehren in der Weiterbildung

Leitung

  • Monika Tschopp
    Dozentin für Erwachsenendidaktik und Organisationsentwicklung, PH FHNW

Adressatinnen

Lehrende in Aus- und Weiterbildung, Praxislehrpersonen

Ort(e)

Solothurn

Kosten

CHF 1400.–

Lehrpersonen Kanton Aargau: CHF 1150.–
Lehrpersonen Kanton Solothurn: CHF 1150.–

Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz
Pädagogische Hochschule
Institut Weiterbildung und Beratung
Obere Sternengasse 7
4502 Solothurn

Administration

Sabine Jörg
T +41 32 628 66 67
sabine.joerg@fhnw.ch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: