Skip to main content

Veranstaltungsarchiv 1. Halbjahr 2018

In diesem Veranstaltungsarchiv finden Sie eine Übersicht der Tagungen und Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2018.

07. Juni 2018, Campus Brugg-Windisch
Laufbahnoptionen für Lehrpersonen
Lehrpersonen gestalten bereits heute ihre Berufsbiografie aktiv. Die Strukturen des Berufsfeldes halten jedoch noch zu wenig Laufbahnoptionen bereit, um diese individuellen Wege zu unterstützen. Eine systematische Verschränkung struktureller und individueller Berufsperspektiven ist daher notwendig. Nur so stehen dem Bildungssystem auch künftig kompetente Lehrpersonen und pädagogische Fachpersonen in ausreichender Zahl zur Verfügung.

4.–5. Juni 2018, Campus Brugg-Windisch
Tagung Partnerschulen 2018
«Zusammenarbeit» steht für den vielleicht offenkundigsten Wandel des Berufsbilds von Lehrpersonen im frühen 20. Jahrhundert. Lehrpersonen können den Bildungsauftrag nicht alleine erfüllen, sondern tun dies in Kooperation mit anderen Lehrpersonen, mit den Eltern, mit den Schulleitungen, mit externen Fachpersonen und mit weiteren Akteuren des Berufsfeldes.

23. Mai 2018, Campus Brugg-Windisch
Schweizer Vorlesetag, Vorlesen, lesen und geniessen am Campus Brugg-Windisch
Die Pädagogische Hochschule der FHNW lädt Lehrpersonen, Studierende und interessierte Erwachsene sowie Kinder herzlich zum ersten Schweizer Vorlesetag ein. Im Zentrum des Nachmittags stehen das Vorlesen, Lesen und Geniessen von Texten und Geschichten. Im Campus verteilt gibt es Inputs, Workshops und verschiedene Vorleseaktionen. Abgerundet wird der Nachmittag mit einem Apéro und einer Autorenlesung mit Sunil Mann.

24. März 2018, Pädagogische Hochschule Bern
9. SWISE Innovationstag
Im Lehrplan 21 weisen die Fachbereiche Natur-Mensch-Gesellschaft (NMG) und Natur und Technik (NMG/NT) Kompetenzen aus, die sich ausdrücklich auf Technik beziehen. Im Rahmen dieser Tagung soll die Beziehung von NMG-Unterricht und technischer Bildung beleuchtet werden.

17. März 2018, Campus Brugg-Windisch
Tagung da-zu-ge-hören
An der Tagung wird in vielfältiger Weise das Thema «Interesse, Zugehörigkeit – Anerkennungskultur» in den Fokus genommen. Sie stellt verschiedene Fragen rund ums Thema «da-zu-ge-hören» ins Zentrum, zum Beispiel, wie Schulen mit Heterogenität und «Multikulturalität» umgehen und wie sie dem herausfordernden Zusammenspiel von Bekanntem und Unbekanntem begegnen.

10. März 2018, Pädagogische Hochschule Luzern
Nationale Tagung «Achtsamkeit in Schule und Bildung»
Die Schule ist ein Ort der Kreativität, des Forschens, Entdeckens, Förderns und ein Ort der Begegnung. Diese Ziele werden oft aus den Augen verloren, wenn zu viele Anforderungen zu erfüllen sind und Energie und Gelassenheit verloren gehen.

14. April 2018, Universität Basel
Tagung Treffpunkt Logopädie – Mehrsprachigkeit in Sprachtherapie und Unterricht
Durch die stetig ansteigende Zahl einer mehrsprachigen Bevölkerung benötigen Fachpersonen aus der Pädagogik und Logopädie Konzepte, wie eine Sprachtherapie im Früh- und Schulbereich und die logopädische Therapie mit mehrsprachigen Patienten erfolgen kann.

19. Februar 2018, Campus Brugg-Windisch
Im Fokus: Sprachbewusster Unterricht in allen Lernsituationen und Fächern
Zu Beginn der neuen Fokusreihe, die 2018 dem Thema «Sprachbewusster Unterricht in allen Lernsituationen und Fächern» gewidmet ist, steht eine Auftaktveranstaltung, an der Lehrpersonen und Schulleitungen aller Stufen wichtige Hintergrundinformationen über den Zusammenhang von (Fach-) Lernen und Sprache erhalten sowie Möglichkeiten kennenlernen, sprachbewussten (Fach-)Unterricht durchgängig über die Stufen und Fachgrenzen hinweg zu konzipieren

27. Januar 2018, Zentrum für Demokratie Aarau
Jugoslawienkriege und Geschichtskultur - vergangenes Unrecht, Umgangsweisen und Herausforderungen
Das Zentrum politische Bildung und Geschichtsdidaktik am Zentrum für Demokratie in Aarau veranstaltet anlässlich des Holocaust-Gedenktags eine Tagung in der seit 2011 bestehenden Reihe «Erinnerung – Verantwortung – Zukunft». Die kommende Tagung widmet sich Unrecht im Zusammenhang mit den Jugoslawienkriegen, damit verbundenen Umgangsweisen und gesellschaftlichen Herausforderungen.

18.–19. Januar 2018, Campus Brugg-Windisch
10. Forum Fachdidaktiken Naturwissenschaften und Geographie

16. Januar 2018, Kantonsschule Wohlen
Aarauer Demokratietage – Politische Bildung in Zeiten von Facebook, Twitter und Co.
Demokratische Prozesse wie Wahlen oder Abstimmungen bedürfen einer vorgängigen Phase der Informationsbeschaffung und Meinungsbildung. Informationen zu politischen Sachverhalten werden traditionell von Printmedien angeboten, deren Verortung im politischen Spektrum bekannt ist. Heutzutage findet der Medienkonsum allerdings auch online statt - zum Beispiel über Social-Media-Plattformen.

13. Januar 2018, Campus Brugg-Windisch
Luuise Jahrestagung 2018
Die Luuise Jahrestagung 2018 bietet Gelegenheit, in Ateliers konkrete Einblicke in Luuise-Praxisbeispiele und Erhebungsinstrumente zu erhalten. Verschiedene Kurzvorträge geben Einblick in neue Luuise-Formate und Produkte, Ergebnisse der Begleitforschung und Möglichkeiten der Qualifizierung.

Tagungsunterlagen | Kontakt

Sind Sie auf der Suche nach Unterlagen zu einer einzelnen Tagung oder haben Fragen? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:
T +41 56 202 71 60, dGFndW5nZW4uaXdiLnBoQGZobncuY2g=

Aktuelle Tagungen

Die Pädagogische Hochschule FHWN führt laufend Kurse und Tagungen zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung sowie zum Umfeld Schule durch.

Zum Tagungsportal

Weiterbildungsangebot

Beachten Sie auch das umfassende Weiterbildungsangebot der Pädagogischen Hochschule FHNW:

Diese Seite teilen: