Skip to main content

Überfachliche Kompetenzen

Personale und soziale Kompetenzen beruhen auf der Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung. Sie gehören somit zu den Schlüsselfaktoren für Schulerfolg und eine gelingende Lebensgestaltung.

Sie gelten darüber hinaus als Ressourcen für gesundheitsförderliches Verhalten sowie als Schutzfaktoren gegenüber unerwünschten Verhaltensweisen. Sie können in der Schule systematisch aufgebaut und gefördert werden.

Angebote

Kontakt SOLE

Karin
Karin Frey Dozentin für Pädagogik Telefon : +41 56 202 80 59 E-Mail : karin.frey@fhnw.ch

Kontakt Gesundheitsbildung

Dominique
Dominique Högger Leiter der Beratungsstelle Gesundheitsbildung und Prävention Telefon : +41 56 202 80 79 E-Mail : dominique.hoegger@fhnw.ch
Diese Seite teilen: