Skip to main content

Digitales, personalisiertes und flexibilisiertes Lernen – Wie geht das?

Referat und anschliessende Diskussion mit Lic. phil. George Streit. und Prof. Dr. Swantje Heidecke.

Als Folge der Digitalisierung ist Wissen heutzutage überall und jederzeit verfügbar. Lernende haben zunehmend den Anspruch, ihren Lernweg selbst zu bestimmen. Aus diesen Gründen nimmt die Wichtigkeit von Begleitung im digitalen Lernen zu. An diesem Abend werden Herausforderungen der flexibilisierten und personalisierten Kompetenzentwicklung beleuchtet, Erfahrungen aus der Berufsbildung reflektiert und gemeinsam Schlussfolgerungen für die Praxis abgeleitet.

Weitere Informationen zur Eventreihe finden Sie auf www.abendreihe-psychologie.ch.

Datum und Zeit

22.02.2022 18:30 - 20:30 iCal

Ort

Olten

Veranstaltet durch

Hochschule für Angewandte Psychologie

Kosten

CHF 30

Zur Eventreihe

Die Abendreihe «Psychologie kompakt» bietet Ihnen Einblick in aktuelle Themen der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Mehr erfahren

Hochschule für Wirtschaft FHNW, Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Wirtschaft Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: