Skip to main content

CAS Ethische Reflexion im beraterischen Alltag

Ethik für die Praxis im Sozial- und Gesundheitswesen. Erwerben Sie in einer interprofessionellen Kursgruppe Grundlagenwissen in Ethik sowie Kompetenzen zur ethischen Reflexion in ihrem spezifischen Praxisfeld.

Die wissenschaftliche Ethik ist praxisnah geworden. Ihre Methoden sind für die beraterische Praxis dreifach spannend:

  • zur Klärung von anspruchsvollen Entscheidungen im professionellen Alltag
  • als Erweiterung des Methodenrepertoirs
  • für die kritische Reflexion von Setting und Organisation. Es wird zuerst konsolidiertes Ethikwissen und erprobte Ethikmethoden vermitteln. Dann lädt dieses neue Gebiet dazu ein, gemeinsam neue theoretische und praktische Entdeckungen zu machen. Dabei wird angewandte Ethik mit Wissensbeständen aus Psychologie, Soziologie, Sozialarbeitswissenschaft, dem Recht und weiteren Disziplinen kombiniert und eng verzahnt.

Zielpublikum

Fachpersonen, die in ihrem Berufsalltag beraterisch tätig sind, aus den Feldern Soziale Arbeit, Pädagogik, Pflege und Medizin, Psychotherapie, Personalentwicklung und Personalführung, Supervision und Organisationsberatung, Seelsorge sowie weitere Interessierte.

Struktur

20 Kurstage, davon zwei Selbstlerntage
Dieser CAS-Kurs kann einzeln absolviert werden und bildet gleichzeitig ein Teil des MAS-Programmes Ethische Entscheidungsfindung in Organisation und Gesellschaft.

Weitere Informationen

Download Flyer
Webseite Ethikweiterbildungen

Leitung
Dr. Dr. Christof Arn ist Ethiker, verfügt über langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Ethik in der Praxis, ist Forscher und Fachautor (www.ethikprojekte.ch).

Prof. Sonja Hug ist Sozialarbeitswissenschaftlerin mit den Schwerpunkten ethische Fragestellungen im Feld der Sozialen Arbeit und Ethik in Organisationen. Sonja Hug ist Supervisorin BSO mit langjähriger Beratungserfahrung.

Sonja Hug und Christof Arn sind ein eingespieltes Kursleitungs- und Coaching-Team.
Der Kurs wird durch weitere Fachreferentinnen und -referenten ergänzt.

Bemerkung

Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten

Anmeldung

Anmelden

Standort

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Olten

Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Diese Seite teilen: