Skip to main content

Motivational Interviewing

«In der Beratung ist nicht die Konfrontation, sondern die Motivation das Entscheidende». Dieses Fachseminar vermittelt lösungsorientierte, beraterische Kommunikationsstrategien. Die Teilnehmenden erhalten, basierend auf dem Konzept der Psychologen Miller und Rollnick, einen Einblick in die Techniken der motivierenden Gesprächsführung für ihre praktische Arbeit.

Inhalt

  • Grundlage und Haltung von Motivational Interviewing
  • Erlernen und Erweitern von nützlichen Gesprächstechniken
  • Ambivalenz sichtbar machen und abbauen
  • Selbstwirksamkeit fördern
  • Strategien im Umgang mit Dissonanz und Abwehr
  • Fallbesprechungen/praktische Umsetzung


Zielpublikum

Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Sozialpädagoginnen und -pädagogen, Psychologinnen und Psychologen, Ärztinnen und Ärzte sowie weitere interessierte Fachleute

Weitere Informationen

Kursleitung: Otto Schmid, Dr. phil., dipl. Suchtberater und Trainer für Motivational Interviewing, Mitglied der internat. Gesellschaft für Motivational Interviewing MINT, Basel, otto.schmid@suchtcoach.ch

Download Flyer

Bemerkung

Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten

Anmeldung

Anmelden

Standort

Hochschule für Soziale Arbeit, Muttenz

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW Hofackerstrasse 4132 Muttenz
Diese Seite teilen: