Skip to main content

Sozialhilferecht und Migration

Kompetent beraten zu sozialhilferechtlichen Fragen im Migrationskontext. Das Fachseminar vermittelt praxisrelevantes Wissen zu den Bewilligungsarten, den damit einhergehenden Sozialhilfeansprüchen, den migrationsrechtlichen Folgen, den ausländerrechtlichen Sanktionen und dem Verhältnismässigkeitsprinzip.

Inhalt

Die wichtigsten Aspekte

  • Migrationspolitik im Geltungsbereich des AuG und des FZA
  • Bewilligungsarten und damit einhergehende Rechte
  • EMRK und KRK: Bedeutung in Migrationskontexten
  • Definition der Sozialhilfe im AuG und im FZA
  • Sozialhilfebezug und migrationsrechtliche Folgen
  • Ausländerrechtliche Sanktionen und Verhältnismässigkeitsgrundsatz
  • Fallbeispiele

Zielpublikum

Professionelle der Sozialen Arbeit sowie Fachleute verwandter Disziplinen, die mit Fragen des Sozialhilferechts konfrontiert sind.

Weitere Informationen

Download Flyer

Bemerkung

Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten

Anmeldung

Anmelden

Standort

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Soziale Arbeit Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Diese Seite teilen: