Skip to main content

Moderation, Dokumentation und Visualisierung

Lernen Sie Moderationstechniken kennen, die eine aktive Fallbesprechung fördern und tauchen sie ein in die Möglichkeiten der Dokumentation und Visualisierung von Fallbesprechungen.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch
Preis
CHF 550

Im ersten Online-Halbtag und dem ersten Halbtag vor Ort geht es um Moderation. Über Moderation wird ein zielorientiertes gemeinsames Nachdenken in einer Fallbesprechungsgruppe sichergestellt. Es werden allgemeine Moderationstechniken eingeführt, welche die aktive Teilnahme aller Teilnehmenden an einer Fallbesprechung befördern. Im Seminarteil vor Ort erhalten die Teilnehmenden Raum, diese Techniken auszuprobieren und ihren Umgang damit zu reflektieren.
Im zweiten Teil, am Nachmittag des Präsenztages, geht es um Dokumentation und Visualisierung. Das Festhalten und Visualisieren von wichtigen Falldaten und relevanten (Zwischen-)Ergebnissen der Fallbesprechung dient als gemeinsames Gedächtnis und kann den Prozess des gemeinsamen Fallverstehens nachhaltig unterstützen. Es werden Grundsätze der Gestaltung von Flip-Charts, der inhaltlichen Fokussierung auf das Wesentliche sowie Elemente einer Bildsprache für Fallbesprechungen vorgestellt. Beim abschliessenden Online-Halbtag wird u.a. auch auf digitale Dokumentations- und Visualisierungsmöglichkeiten eingegangen.

Inhalt

In diesem Fachseminar vertiefen die Teilnehmenden ihr Wissen und Können hinsichtlich Moderation, Dokumentation und Visualisierung in Fallbesprechungen. Sie kennen dazu wesentliche Standards und sind in der Lage konkrete Folgerungen für Ihre eigene Praxis abzuleiten.

Zielpublikum

Das Zielpublikum besteht aus Personen, welche zuständig sind für die Fallführung und beteiligt sind am fallbezogenen Austausch mit anderen Fachpersonen, und die sich mit dem theoretischen Orientierungsrahmen „Kooperative Prozessgestaltung“ auseinandersetzen wollen.

Das Fachseminar richtet sich an

  • Fachpersonen in einer Funktion mit Fachverantwortung und/oder mit einer hohen Affinität zu Fallführung und Fallbesprechungen aus unterschiedlichen Praxisfeldern der Sozialen Arbeit,
  • Fachpersonen aus verschiedenen psychosozialen, pädagogischen und Gesundheitsberufen.

Weitere Informationen

Download Detailprogramm

Bemerkung

Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten.
Das Fachseminar findet online und in Olten statt. Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Hochschule für Soziale Arbeit, Olten

Anmeldung

Standort

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Soziale Arbeit Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Diese Seite teilen: