Skip to main content

Aargauische Schulpflegerinnen und Schulpfleger

Weiterbildung für die vielfältigen Aufgaben der Schulpflege im Kanton Aargau

Die Aufgaben der Schulpflege werden immer vielfältiger, komplexer und anspruchsvoller. Kenntnisse über die Unterschiede zwischen strategischer und operativer Führung sind unabdingbar. Abläufe und Zuständigkeiten im administrativen und schulischen Bereich, sowie das Führen von Mitarbeitenden und die Vertretung der Schule nach aussen sind wichtige Voraussetzungen, damit eine Schulpflege ihren Leistungsauftrag optimal erfüllen kann.

Inhalt

  • Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung der Schulpflege
  • Neue Ressourcierung Volksschule
  • Schulpflege in der Öffentlichkeit
  • Schulpflege als Verwaltungsbehörde
  • Gesprächsführung
  • Auftreten – sicher und souverän
  • Krisen und Konflikte erfolgreich bewältigen
  • Strategisches Controlling für Schulpflegemitglieder
  • Wenn Eltern mit der Schule nicht kooperieren – Präventionskonzepte zu Konflikten mit Ausweitungspotenzial
  • Qualitätsmanagement an geleiteten Schulen
  • Personalrechtliche Fragen aus dem Schulpflegealltag
  • Rechte und Pflichten von Eltern und Schülern
  • Schwierige Gespräche in der Schule – erfolgreich gemeistert
  • Die Schulleitung führen und beurteilen
  • Fit für das Präsidium
  • Medientraining
  • Problematisches Schülerverhalten: Strategien und Massnahmen der Schulpflege
  • Mediation und mediatives Handeln in der Schulpflege
  • Info-Talks

Programm

Durchführungsort

FHNW Campus Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: