Skip to main content

Testimonials

«Nach langjähriger Kommunikationstätigkeit im «Profit-Bereich» habe ich dank des CAS Kommunikation für NPO mein Know-how zu den Finessen und Eigenheiten der NPO-Kommunikation geschärft. Der praxisnahe Unterricht und der fachliche Austausch mit Dozierenden und Mitstudierenden war bereichernd und gewinnbringend für meine Arbeit. Als äusserst wertvoll schätze ich das Netzwerk mit NPO-Fachpersonen, dass ich während dem CAS Kommunikation für Nonprofit-Organisationen aufbauen konnte.»

Judith Urfer, Leiterin Marketing, Stiftung Rossfeld, Bern

«Der CAS Kommunikation für Nonprofit-Organisationen vermittelte mir ein umfassendes Bild über die unterschiedlichen Fragestellungen der NPO-Kommunikation. Dank dem hohen Praxisbezug bin ich nun mit dem richtigen Werkzeug ausgestattet, um die Kommunikationsarbeit in unserer Organisation strategisch aufzubauen und die Verknüpfung zur operativen Ebene herzustellen. Den regen Austausch mit den Dozierenden und den Mitstudierenden habe ich ausserordentlich geschätzt.»

Mirjam Pfyl, Programmverantwortliche International, Leopold Bachmann Stiftung

«CAS Kommunikation NPO, das ist für mich aktuelles Wissen und Theorie in die Praxis einer NPO umsetzen. Ich lernte, strategischer vorzugehen und spare damit Ressourcen. Für ein kleines Hilfswerk mit grossen Herausforderungen ist das ein absolutes Muss. Eine effektivere Kommunikation zeigt mehr Wirkung. Der rege Austausch mit Dozierenden und Mitstudierenden und die Praxisbeispiele führten zu vielen «Aha»-Erlebnissen. Mit den neuen Erkenntnissen werde ich vermehrt Prozesse und Ergebnisse hinterfragen und verbessern.»

Nadja Klarer, Verantwortliche für Kommunikation und Fundraising, Lepra-Mission Schweiz

«Nach meinem CAS mache ich vieles nicht sehr anders als zuvor. Das im CAS erworbene Wissen ermöglicht mir aber, meine Entscheidungen in die kommunikationsstrategischen Abläufe einzuordnen. Ich kann mir dadurch selber Rechenschaft geben und meine Massnahmen gegenüber den Vorgesetzten begründen.»

Thomas Uhland, Verantwortlicher Kommunikation, Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern

«Mit dem Abschluss des CAS Kommunikation für NPO erlangte ich die Sicherheit, meine tägliche Arbeit in die strategische Ausrichtung des Unternehmens einzuordnen. Das Verständnis für die verschiedenen Ebenen und deren Bedeutung für die Kommunikation hilft mir nun dabei, viele Vorgehen klarer zu sehen und bewerten zu können. Zudem durfte ich sehr viele Ideen und Anregungen für die praktische Umsetzung mitnehmen und habe den Austausch im Kurs als sehr wertvoll erachtet.»

Caroline Berger, Kommunikation Stiftung MBF, Stein

«Fachwissen für die Umsetzung im Unternehmen zu erlangen und mich mit Fachpersonen auszutauschen – das war für mich die Hauptmotivation für die Weiterbildung CAS Kommunikation für NPO. Ich erhielt sehr viele Inputs, die ich bei meiner täglichen Arbeit als Leiterin Kommunikation umsetzen kann. Ebenso erweiterte ich meine Kompetenzen in den Bereichen Erfassung und Planung des Kommunikationsmanagements mit seinen Stakeholdern und Aufgabenfeldern, Fundraising, wirkungsvolles Texten, Medienarbeit, Entwicklung von Kommunikationsplänen und Konzepten.»

Monika Palermo, Abteilungsleiterin Arbeitsintegration Netzwerk Grenchen

«Das praxisbezogene und modular aufgebaute Studienprogramm des CAS Kommunikation für NPO hat es mir ermöglicht, mich beruflich und persönlich genau dort individuell weiterzuentwickeln, wo ich eigene Schwerpunkte erkennen konnte. Der permanente Austausch im sehr heterogenen Klassenumfeld hat zusätzlich positiv mitbeigetragen, dass ich kommunikativen Herausforderungen künftig mit verschiedenen Blickwinkeln begegnen und sie bestmöglich meistern kann. Letztlich hat mich der CAS Kommunikation NPO fit gemacht für den weiterführenden Studiengang MAS Corporate Communication Management an der FHNW.»

Pascal Simmen, Leiter Prävention, Kantonspolizei Schwyz

«Fachwissen und Knowhow vertiefen, Orientierung gewinnen, Trends einschätzen und diskutieren – im CAS Kommunikation für NPO zielt jedes einzelne Modul auf mehr Kompetenz und Souveränität in der Praxis. Der CAS Kommunikation für NPO ist optimal zugeschnitten für Kommunikationsfachleute, die ihr Handwerk verfeinern und vorwärts kommen wollen.»

Annelise Willen-Leuenberger, Leiterin Kommunikation Offene Kirche Bern
Diese Seite teilen: