Skip to main content

Seminar Grundlagen der Blockchaintechnologie

Fit für die digitale Zukunft im Unternehmen: Strategien, Konzepte & Trend

Das Thema Blockchain gewinnt immer mehr Raum in der öffentlichen Diskussion und bei strategischen Überlegungen in Unternehmen. An vorderster Front stehen dabei Kryptowährungen wie Bitcoin, welche im Zusammenhang mit Banken, Regulierungen und Spekulation viele Fragen aufwerfen. Weniger spektakulär, aber noch schwieriger zu verstehen, sind sogenannte Smart Contracts, die versprechen die gesamte Wertschöpfung in nahezu allen Branchen nachhaltig zu verändern. Die rasante Ausbreitung von Kryptowährungen sowie unzähliger Blockchain basierter Projekte und Anwendungen macht es nicht nur für Laien sehr schwierig, das Themenfeld Blockchain zu verstehen und zu beurteilen.

In der Seminarreihe "Digitale Geschäftsmodelle mit Blockchaintechnologie" wollen wir deshalb verschiedene Themenfelder getrennt und gründlich thematisieren. Die Erfahrung zeigt, dass es sinnvoll ist, dieses Thema aus verschiedenen Blickwinkeln anzugehen. Das Grundverständnis über die Funktionsweise einer Blockchain bildet dabei die Grundlage, ohne die eine Diskussion über verschiedene Anwendungsfelder nicht möglich ist.

Inhalt

  • Grundmechanismus von Blockchain, Charakteristiken verschiedener Blockchains
  • Was sind Smart Contracts und wie werden diese angewendet
  • Bitcoin und Ethereum, die Blockchains der 1. und 2. Generation
  • Distributed Ledger Technologies für das Internet of Things (IOT, Bsp. IOTA)
  • Wie funktionieren Kryptowährungen und Krypto-Tokens

Studium

Anmeldung

Anmelden

Studienort

Basel, Peter Merian

Hochschule für Wirtschaft Peter Merian-Strasse 86 4002 Basel
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: