Ein integratives Weiterbildungsprogramm

Das Master of Advanced Studies MAS-Programm Psychosoziale Beratung vermittelt Fachpersonen die Kompetenz zur fundierten Beratung von Menschen in Krisen, in Entwicklungssituationen, bei offenen Fragen, bei Entscheidungen oder Konflikten.

In einem integrativen Konzept werden die relevanten Methoden und Konzepte der Beratung einbezogen. Detailliertes Wissen über psychische Störungen, soziale Belastungen und die Arbeit mit herausfordernden Situationen sind im Fokus des MAS-Programms. Studierende erwerben vertiefende Kompetenzen zur Entwicklung von Motivation, Ressourcen, Lösungen und Lernprozessen.

Im MAS-Programm werden neuropsychologische, methodisch fundierte und handlungsorientierte Verfahren miteinander verbunden. Die Studierenden des Weiterbildungs-Programms können ihre Weiterbildung nach individuellem Profil gestalten. Das MAS-Programm wird in Kooperation mit den Hochschulen für Soziale Arbeit in Berlin Alice Salomon Hochschule und der Hochschule für Soziale Arbeit Coburg durchgeführt.

Nächste Informationsveranstaltungen MAS Psychosoziale Beratung in Olten

(Start jeweils um 16.00 Uhr)

  • Dienstag, 17. März 2020
  • Mittwoch, 22. April 2020
  • Mittwoch, 10. Juni 2020
  • Dienstag, 22. September 2020
  • Dienstag, 8. Dezember 2020

Einführung in das MAS-Programm und die CAS-Programme

Prof. Dr. Günther Wüsten
Prof. Dr. Günther Wüsten

Dozent, Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

×