Artikelaktionen

    Externe Dozierende

     

    Ralf Asche

    Ralf Asche

    Dozent im CAS IT Service Management & IT Controlling

    Ralf Asche ist tätig als PRINCE2-Trainer, ITIL-Trainer, COBIT-Trainer, ISO 20000-Trainer, Simulationsleiter für "Apollo 13" und "Challenge of Egypt", Management Consultant, Senior Project Manager

    Urs Bumbacher

    Prof. Dr. Urs Bumbacher

    Dozent im CAS IT-Projektmanagement

    • Studium & Doktorat in Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Basel
    • Mitarbeit an einem Forschungsprojekt der Harvard Business School

    Auslandstätigkeit:

    • Zwei Jahre als Associate Professor für Strategisches & Internationales Management in Asien (Thailand, Vietnam)
    • Ein Jahr Forschungsaufenthalt an der University of Washington, Seattle, und an der Harvard Business School, Boston.
    • Derzeit Professor für „International & Cross-cultural Management“ am Asian Institute of Technology (AIT) in Thailand und Vietnam
    • Zusätzliche Lehraufträge an Universitäten und FHs im In- und Ausland

    Dr. oec. Daniel Burgwinkel
    Dipl. Wirtschaftsingenieur

    Dozent im Seminar Digitale Geschäftsmodelle mit Blockchaintechnologie

    Daniel Burgwinkel hat als Programmanager für Novartis, Vodafone, Daimler und Abraxas Informatik komplexe Projekte geleitet und für Credit Suisse das Workflow Competence Center im Private Banking Operations aufgebaut.

    Er hat Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe studiert und seine Promotion an der Universität St. Gallen zum Thema digitale Verträge abgeschlossen. Er ist Mitautor des Praktikerleitfaden Records Management (ISBN 978-3-033-01801-3) und hat Fachartikel im Bereich Information Governance und  Compliance auf internationalen Konferenzen publiziert. Er berät Unternehmen in den Bereichen Compliance, Prozessmanagement und der rechtskonformen Aufbewahrung von Dokumenten.

    Martin Dalla Vecchia

     

    Martin Dalla Vecchia
    lic. rer. pol.

    Prüfungsexperte in folgenden Lehrgängen:

    Dalla Vecchia GmbH, Interim-Management (www.dallavecchia.com) und Verlagsleitung BPX (www.bpx.ch), Was Manager wissen müssen.

    Joerg Eugster neu

     

    Jörg Eugster
    Betriebsökonom FH/Executive MBA

    Dozent im CAS E-Commerce und Online-Marketing

    Dozent für E-Business-Strategien, Online Marketing, Management Consultant und CEO NetBusiness Consulting AG, Vaduz.

    Inhaber NetBusiness Consulting AG

    • Gründer der Plattformen Jobwinner.ch, Partnerwinner.ch, u. Swisswebcams.ch
    • Berater für E-Business-Strategien u. Online-Marketing
    • Autor Buch "Wie fischt man Kunden aus dem Internet" und Fachartikel
    • Verwaltungsrat in div. Internet-Startups
    • Betreiber mehrerer Tourismus-Portale

     

    Michael Föhner
    Head Operations & Standards in Knowledge & Records (KR) at Swiss Reinsurance Company

    Dozent im Seminar Herausforderung Informationsressource 

    Nach Stationen in der Industrie und Unternehmens-beratung hat(te) Michael Föhner seit vielen Jahren verschiedene Positionen im Bereich des Informations- und Wissensmanagements bei der Swiss Re in Zürich inne. Arbeitsschwerpunkte waren/sind unter anderem Wissensnetzwerke, Collaboration Platforms und Records Management. Neben konzeptionellen und rechtlichen Aspekten spielt dabei vor allem die praktische Umsetzung eine grosse Rolle. Als "Head Information Life-Cycle & Context Management" verantwortet Michael Föhner das operative Records Management sowie das Lebenszyklusmanagement für sämtliche Non-Records des weltweit tätigen Rückversicherers.

    Beat Fraefel

     

    Beat Fraefel

    Dozent im CAS IT-Projektmanagement

    • Aus- und Weiterbildung: El.-Ing. HTL; Swiss Finance Institute, Harvard Business School, Professional Scrum Master
    • 25 Jahre Führungserfahrung als Linienmanager und Interim Manager; umfassende Projekterfahrung als Projektleiter, Projekt-Sponsor, Programm-Manager (klassisch und agile)
    • Seit 2009 Senior Berater bei Fraefel & Partner GmbH - Change Management Consultants 

    Lukas Fässler

     

    Lukas Fässler
    Rechtsanwalt, FSDZ & Notariat AG

    Dozent in folgenden Lehrgängen:

    Informatikexperte, CeCC CEN CWA 14842, Auditor ISO 900

    Autor:
    "Records Management" ISBN 978-3905413090
    "Elektronische Signatur" ISBN 978-3-905413-03-8

    Emmerich Fuchs Emmerich Fuchs
    eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker

    Dozent in folgenden Lehrgängen:

    • CAS Business Requirements Engineering
    • CAS IT-Projektmanagment
    • Emmerich Fuchs verfügt über eine 30-jährige Erfahrung in der Applikationsentwicklung. Seit 1985 ist er als Referent und Lehrbeauftragter in verschiedenen Ausbildungsinstituten, Seminaren sowie als Buchautor und als Prüfungsexperte aktiv.
    • Seit 1989 ist er als Geschäftsleiter der FUCHS-INFORMATIK AG und in beratender Funktion für namhafte Firmen in den Bereichen Requirements Engineering, Geschäftsprozessmodellierung,  Qualitätssicherung und als Fachexperte bei der Weiterentwicklung der Projektmanagementmethode Hermes tätig.
    • Als Boardmitglied des Internation Requirements Engineering Board (IREB e.V.) engagiert er sich für die Professionalisierung und Verbreitung des Requirements Engineering.
    • Seit Januar 2012 auch als Principal Management Consultant für Zühlke tätig.
    Manfred Bacher 100x124

    Lea Goldblum

    Dozentin im CAS E-Commerce und Online-Marketing

    Leiterin Inbound Marketing beim Migros-Genossenschafts-Bund (MGB)

    Davor als Teamleiterin im Bereich E-Mail-Marketing bei Unic und als Online & Social Media Manager bei Bosch Siemens Hausgeräte für alle Online-Aktivitäten der Marken Bosch, Siemens und Gaggenau zuständig, sowie für das Migros Kulturprozent als Projektleiterin Kommunikationskampagnen.

    Sergi Gubin

    Sergi Gubin

    Dozent in der After-Work-Akademie: Der erfolgreiche Webshop

    E-Payment Partnermanager, PostFinance
    Verantwortlich für Vertragsmanagement und Lösungsimplementierung mit Payment Service Providern sowie mit Shop-Software-Partnern.

    Sergi Gubin hat nach seiner Informatiker-Ausbildung ein Berufsbegleitendes Wirtschaftsinformatik-Studium an der FHNW abgeschlossen. Während seiner Tätigkeiten bei Centris, Unic und PostFinance hat er sich eine breite Erfahrung in den Bereichen Projektleitung, Analytics, SEO, E-Commerce, Onlinekommunikation und E-Payment angeeignet und sich zum E-Business-Spezialisten weiterentwickelt.

    Luzia Hafen

    Luzia Hafen

    Dozentin im CAS E-Commerce und Online-Marketing

    Senior Consultant, Stimmt AG 

    Abschluss des Studiums als Master of Arts in Public Administration and Management an der Universität Konstanz sowie Executive MBA in Führung und Marketing an der Hochschule für Wirtschaft Zürich.
    Von 2003 bis 2008 für den Schweizer Webdienstleister namics tätig. Zuletzt als Senior Consultant und Practice-Lead Barrierefreiheit in Zürich. Von 2008 bis 2010 als Senior Manager User eXperience & Lead Accessibility bei ELCA, dem grössten Softwareentwickler der Schweiz beschäftigt. Dort baute Sie den Bereich User eXperience in der Deutschschweiz auf.
    Bis Ende 2014 als Leiterin Marketing & Kommunikation für die Centralschweizerische Kraftwerke AG tätig. Sie verantwortete sie den gesamten Bereich der analogen sowie digitalen Kundenkommunikation für rund 130'000 Privat- und Geschäftskunden.
    Seit 2015 arbeitet Luzia Hafen als Senior Consultant bei Stimmt und hilft dort Unternehmen sich durch positive Kundenerlebnisse zu differenzieren.
    Luzia Hafen ist seit 2009 Dozentin an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

    Juerg Hagmann

    Jürg Hagmann 

    Dozent im CAS Informations- und Recordsmanagement

    Jürg Hagmann hat über 20 Jahre branchenübergreifende Erfahrung in den Bereichen Records und Informationsmanagement, Dokumentenmanagement, Archivistik, Wissensmanagement, sowie klassische Information & Dokumentation (Business Intelligence, Content Management und seit 2010 Social Media). Als Generalist verfolgt er einen konsequenten multi-disziplinären Ansatz des Informationsmanagements zwischen Risikominimierung und Wertsteigerung über den ganzen Lebenszyklus von Information hinweg. Ab 2003 war er massgeblich am Aufbau eines strategischen und globalen Records Management Programms bei Novartis Pharma beteiligt. Von 2010-2012 war er Mitglied des Leadership Teams Information Governance & Management bei Novartis International.

    Seit März 2013 ist er als unabhängiger Berater tätig (Hagmann RIM Consulting). Ein Schwerpunkt bildet dabei die Planung, Umsetzung und Unterhalt eines Records Management Programms als Teil eines übergeordneten Information Governance Programms inkl. Entwicklung der richtigen Bausteine.

    Seit 2011 präsidiert er das Swiss Chapter des US-amerikanischen Fachverbands ARMA (Association for Records Managers and Administrators); daneben ist er noch Mgl. des Stiftungsrates für die Förderung des Schweiz. Wirtschaftsarchivs, Basel.

    Christoph Hauert

    Christoph Hauert
    eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker

    Dozent im CAS Business Requirements Engineering

    Christoph Hauert begann Mitte der 80er-Jahre als Cobol-Programmierer und -Analytiker und hat nach einem Abstecher in die Sprachwissenschaften den Weg zurück in die Informatik gefunden. Seit 1994 arbeitet er bei der FUCHS-INFORMATIK AG und hat sich auf objektorientierte Systementwicklung mit Schwerpunkt UML konzentriert. Als Trainer und Berater arbeitet er seit Jahren auch mit Software-Entwicklungs-Werkzeugen im Bereich Business Modeling / Requirements Engineering und ist insbesondere auf das Modellierungswerkzeug Enterprise Architect von Sparx Systems spezialisiert.

    Christian Hauri
    Lic. phil. Psychologe

    Dozent im CAS IT-Projektmanagement

    • Seit 1995 selbständiger Berater, Coach und Trainer in den Bereichen Organisations- und Teamentwicklung, Workshopmoderation, Requirements-  und Usability- Engineering
    • Lehraufträge an Universität und Fachhochschulen
    • Firmentrainings für Führungskräfte, Projektmanager, Berater, Business Analysten und Informatiker
    Dieter Kehl

    Dieter Kehl
    Dipl. Ing. (FH) MAS ETH

    Dozent im CAS Informations- und Recordsmanagement

    Dieter Kehl ist Manager Professional Services Schweiz bei der Firma Open Text und leitet das Beratungsteam in den Kerngebieten Content-Lifecycle und kollaboratives Informations-management. Seine Schwerpunkte sind Methoden zur Einführung von Enterprise Content Management (ECM)-Systemen und die Entwicklung von Branchenlösungen zur Transformation der Geschäftsprozesse in das ECM-Ökosystem.

    Er studierte Ingenieurwissenschaften mit Fachrichtung Systemtechnik an der FH St. Gallen und hat an der ETH Zürich sein Masterstudium am Departement Management, Technologie und Ökonomie abgeschlossen. Zur Zeit doktoriert er berufsbegleitend an der University of Gloucestershire (UK) und untersucht den Einfluss von internen sozialen Unternehmensnetzwerken auf kollektive Entscheidungsprozesse.

    Manuel Kehrli

    Manuel Kehrli
    Dr. phil.

    Dozent im CAS Informations- und Recordsmanagement

    Dr. phil. Manuel Kehrli erlangte 1999 am Freien Gymnasium Bern das Maturitätszeugnis und studierte Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität Bern, Promotion 2009. In den Jahren 2001 bis 2009 war er als Assistent und Konservator der Stiftung Schloss Jegenstorf sowie von 2002 bis 2009 als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Staatsarchivs Bern tätig. Anschliessend wirkte er bis 2011 als Leiter Dokumentation der Denkmalpflege und Kulturgüterschutz-Beauftragter des Kantons Aargau, seither als Senior Sales Manager der scope solutions ag in Basel. Seit 2010 Lehrauftrag am Institut für Kunstgeschichte der Universität Bern.

    Rainer_Kessler

     

    Rainer Kessler

    Dozent in folgenden CAS
    CAS Information Security & Risk Management (CISSP/BSI)

    Governance Concept GmbH, Eigentümer und Direktor

    Rainer Kessler ist Eigentümer und Direktor der Governance Concept GmbH, eine „Boutique-Beratungsfirma“ im Bereich der Cyber-Sicherheit und Technologieregulation in der Finanzindustrie. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in Informations- und Kommunikationstechnologie, operationellem Risikomanagement, Informatikrevision, Sicherheit, Compliance und Organisationsentwicklung. Er war global verantwortlich für Risikokontroll- und Sicherheitsfunktionen bei UBS (CISO & Global Head of Group Information Security), Ernst & Young (Senior Manager), PricewaterhouseCoopers (Principle Consultant), etc. Rainer Kessler unterrichtet an Universitäten und publiziert regelmässig in verschiedenen Bereichen. Er ist Wirtschaftsinformatiker (eidg. Fa.), Bachelor of Business Administration (BBA mit Abschlussarbeit zu rechtlichen Aspekten bei der Internetverwendung am Arbeitsplatz) und Master of Business Administration (MBA mit Abschlussarbeit zur Informationsrisikokontrolle).

    Romeo Kienzler

     

    Romeo Kienzler
    Chief Data Scientist bei IBM Watson 

    Dozent im Seminar Digitale Geschäftsmodelle mit Blockchaintechnologie

    Nach seinem Masterstudium an der ETH Zürich hat er sich auf verteilte, massiv parallele Systeme zur Datenanalyse konzentriert. Als Bitcoin Enthusiast ist er nun auch IBM Sachverständiger für das Thema Blockchain und Hyperledger.

    Thomas Lang

     

    Thomas Lang
    Betriebsökonom HWV/FH und dipl. Informatiker Business Solutions

    Dozent im CAS E-Commerce und Online-Marketing

    Thomas Lang gründete 1999 die Carpathia Consulting GmbH. Diese spezialisiert sich auf Beratung, Konzepte und Strategien für E-Business Anwendungen. Von ihm erschienen sind zahlreiche Fachbeiträge und Referate zu E-Commerce Themen. Bei der Rating-Plattform Benchpark betreut er die Bereiche Webagenturen und WCMS und E-Commerce Anbieter.

    Christoph Langenegger1

     

    Christoph Langenegger
    lic. oec. HSG

    Dozent im CAS IT-Service Management und IT-Controlling

    Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefungsgebiet Finanz- und Rechnungswesen an der Universität St. Gallen. Mehrjährige Controller- und Ausbildungstätigkeit in einem internationalen Konzern der metallverarbeitenden Industrie. Diverse Projekte im Finanz- und Rechnungswesen mit Aufenthalten in ausländischen Marktorganisationen.

    Von 2000 bis 2012 Senior Consultant und Trainer am CZSG Controller Zentrum St. Gallen. Von 2013 bis August 2014 Senior Manager bei  PriceWaterhouseCoopers AG. Seit September 2014 Leiter Controlling der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.

    Fachgebiete: Industrie, Konzerncontrolling, Controlling in der öffentlichen Verwaltung, IT-Controlling.

    Daniel Luder

     

    Daniel Luder
    Betriebsökonom HWV

    Dozent im Seminar Projektmanagement

    Daniel Luder arbeitete nach seiner Ausbildung zum Betriebsökonomen HWV mehrere Jahre in einer Beratungsfirma. Danach hat er während 14 Jahren, zunächst als selbstständiger Berater und später als Mitinhaber und Geschäftsführer der Firma LUMO GmbH in Riehen, bei zahlreichen renommierten Unternehmen Strategieberatung gemacht und Informatik- und Organisationsprojekte geleitet. Seit 1.1.2008 ist er als Mitglied der Geschäftsleitung bei der Swisslos für den Bereich Entwicklung verantwortlich.

    Marco Marchesi

     

    Marco Marchesi
    eidg. Dipl. el. Ing. HTL (FH)

    Dozent in folgenden CAS:

    CAS Cloud Computing
    CAS Information Security & Risk Management (CISSP/BSI)

    Auf den erfolgreichen Studiumsabschluss in Elektrotechnik folgten erste Erfahrungen als Application und Network Engineer. Als eidg. Dipl Wirtschaftsingenieur während 2 Jahren als Consultant tätig war er hauptverantwortlicher Leiter des Aufbaus eines IT Security Bereiches in Conexus. 1999 gründete er mit drei Partnern die ISPIN AG, wo er Führungsaufgaben als CEO und den Posten des Verwaltungspräsidenten übernahm.

     

    Stefan Medenbach

    Dozent im CAS Geschäftsprozess-Management

    Dr. Stefan Medenbach startete seine Karriere als Consultant bei der IDS Scheer AG, einer der führenden Unternehmensberatungen im Bereich Prozessmanagement. Bevor Hr. Dr. Medenbach zur Raiffeisen Bank International AG wechselte war er bei mehreren Direktbanken verantwortlicher Prozessmanager. In diesen Positionen beriet er Vorstände insbesondere zum Thema Prozessorientierung im Unternehmen und der organisatorischen Umsetzung strategischer Unternehmensziele.

    Herr Dr. Medenbach ist im Bereich Head Office Efficiency Management im Head Office der Raiffeisen Bank International, einer der führenden Banken in Osteuropa, tätig. Zuvor war er mehrere Jahre im Bereich Risk Data- und Quality Management sowie im Bereich Internal Control System tätig.

    Herr. Dr. Medenbach ist externer Lektor an Hochschulen in der Schweiz, Österreich und Deutschland.

    Michael Merz

     

    Dr. Michael Merz

    Dozent im Seminar Digitale Geschäftsmodelle mit Blockchaintechnologie

    Dr. Michael Merz studierte Informatik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und promovierte dort zum Thema „Electronic Commerce“. Im Jahr 2001 gründete er das Softwareunternehmen PONTON GmbH und leitet dieses als Geschäftsführer. Schwerpunktmäßig befasst er sich mit Fragen der B2B-Integration, des Energiehandels und der Entwicklung von Softwareplattformen für die Energiewirtschaft.

    Christoph Minnig

     

    Dr. rer. pol. Christoph Minnig

    Dozent im CAS Geschäftsprozess-Management

    • Studium und Dissertation an der Universität Freiburg
    • Mehrjähriger Forschungsaufenthalt an der Stanford University (Center for Organizational Research und Center for European Studies)
    • Ab 1995 an der Fachhochschule Nordwestschweiz

     

    Dr. oec. Clemente Minonne

    Dozent im CAS Geschäftsprozess-Management

    Gründer und Mitinhaber der iProcess AG, ein Unternehmen, welches auf Organisationsentwicklung spezialisiert ist.

    Fokusbereiche: Strategic Management, Process Management und Knowledge & Information Management

    Organisationsberater sowie Dozent und Wissenschaftler an verschiedenen Hochschulen und Universitäten.

    23 Jahre Wirtschaftserfahrung als Organisationsberater, Geschäftsleitungsmitglied und Projektleiter. Autor mehrerer Fachbücher und zahlreicher Fachartikel zu den genannten Themenl. Gastreferent an verschiedenen nationalen und internationalen Institutionen und Fachkongressen

    Christian Mossner

     

    Christian Mossner
    Betr. oec. FH, eMs in BA

    Dozent in folgenden CAS:

    Christian Mossner ist seit Januar 2010 bei Canon (Schweiz) AG als Country Marketing Direktor für  das Consumer und Business Solutions Marketing zuständig. Er wechselte im Jahr 2002 zu Canon als Leiter Marketing für Geschäftskunden. Diese Funktion führte er während acht Jahren aus. Von 1997 bis 2001 war er bei Compaq (Schweiz) AG als Business Development Manager für die Entwicklung und Vermarktung von IT-Dienstleistungen zuständig. 1998 schloss er ein Zusatzstudium an den Universitäten Bern und Rochester, New York, mit einem Executive MBA ab. Seine Marketing-Erfahrung erwarb er von 1991 bis 1996 bei Unilever (Schweiz) AG. Dort eignete er sich in verschiedenen Tochtergesellschaften sein Fachwissen im Business-to-Business und in Konsumgüter-Marketing an.

     Beat Muttenzer2

     

     

    Beat Muttenzer

    Dozent in folgenden CAS:

    CAS E-Commerce und Online-Marketing 

    Beat Muttenzer ist Geschäftsführer der Zürcher Agentur für Suchmaschinenmarketing Yourposition GmbH und leitet den Geschäftsbereich Web Analytics. Zuvor hat Beat Muttenzer als Onlinebuchhändler und E-Business-Projektleiter breite Erfahrungen im Online-Marketing gesammelt und war Geschäftsleiter einer Non-Profit-Organisation.

     Markus Peter

     

    Markus Peter
    Dozent Seminar After Work Akademie

    Markus Peter ist seit 2014 verantwortlich für das Produktmanagment E-Commerce bei der Post CH AG. Er verfügt über ein Diploma of Advanced Studies der University of California, einem Diploma of Advanced Studies in E-Business Management. Zudem absolvierte er verschiedene CAS in E-Commerce, Analytics, Social Media und Mobile Business an den Fachhochschulen Nordwestschweiz und Zürich.

    In seiner mehr als 25 jährigen Tätigkeit in nationalen und internationalen Grossunternehmungen konnte Markus Peter als Verantwortlicher für komplexe Online-Projekte ein umfassendes und medienübergreifendes Know How aufbauen, welches ihn als fundierten Experten im Projektmanagement ausweist.

    Er ist zudem Dozent an den Fachhochschulen Nordwestschweiz, Zürich und Luzern sowie am SAWI in Zürich. Im Weiteren arbeitet er als Prüfungsexperte am Schweizer Ausbildungszentrum für Marketing, Werbung und Kommunikation.

    Jonas Rebmann

     

    Jonas Rebmann
    Dipl. Informations- und Dokumentationsspezialist FH

    Dozent im Seminar Herausforderung Informationsressource

    - Senior Information Specialist, Info Life-Cycle & Context Management, Swiss Re (2013-2014)
    - Senior Information Consultant, Knowledge & Records, Swiss Re (2010-2013)
    - Information Specialist, Corporate Archives, Zurich Insurance Company (2007-2010)
    - Records Manager, Service Center, Wenger Plattner Attorneys at Law (2004 - 2007)
    - Studium in "Informationswissenschaft" an der HTW Chur (2003-2007)

    Bernhard Renner

     

    Bernhard Renner
    Dipl. Inf., MBA

    Dozent im CAS IT-Service Management und IT-Controlling

    Senior BSM Architect, ITIL Service Manager

    Mitbegründer der BrainDoo AG, wo er als CEO und Verwaltungspräsidenten tätig ist. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich der Business-Prozessmodellierung und dem Business/Service Management.

    Autor:
    "BPO für HRM" ISBN 978-3-905413-12-0
    "Business Service Management" ISBN 978-3-905413-32-8
    "IT-Service Management" ISBN 978-3-905413-11-6

     

    Dani Schnider

    Dozent im CAS Business Intelligence

    Lead Architect Data Warehousing / Business Intelligence im Trivadis Architecture Board (seit 2010)

    Seit 2000 Kursleiter verschiedener Kurse bei Trivadis im Bereich Oracle, SQL und Data Warehousing

    Seit 1999 tätig bei Trivadis

    1990 Abschluss als dipl. Informatikingenieur an der ETH Zürich

    Co-Autor des Buches "Data Warehousing mit Oracle – Business Intelligence in der Praxis" ISBN 978-3-446-42562-0 (erschienen 2011)

    Tobias Schulz

     

    Tobias Scholz
    M.A. Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Kunstwissenschaft

    Dozent im CAS Business Intelligence

    Strategic Consultant, Yourposition AG

    Seit 2012 bei der Yourposition AG, Schwerpunkt auf Geschäftsentwicklung, New Business und Beratung.

    Seit 1997 in der Online-Branche tätig, Fokus auf Suchmaschinenmarketing und Web/Business Analytics. Von 2007 bis 2012 bei Google Switzerland, zuletzt als Senior Industry Manager für die Retail-Branche.

    Dozenturen zu den Themen Suchmaschinenmarketing, Web/Business Analytics, Innovationsmanagement und Management; z.B. an der FHNW Olten und der Executive School of Management, Hochschule St. Gallen.

     

    Prof. Dr. Niklaus Stettler

    Dozent im Seminar Herausforderung Informationsressource

    Niklaus Stettler ist Leiter des Schweizerischen Instituts für Informationswissenschaft an der HTW Chur und Professor für Records Management und digitale Langzeitarchivierung.

    Seine Schwerpunkte sind Records & Information Management-Projekte in der öffentlichen Verwaltung und in KMU sowie digitale Langzeitarchivierung. Dabei erforscht er derzeit insbesondere Möglichkeiten zur Nutzung des Linked Data-Ansatzes.

    Lukas Stuber2

    Lukas Stuber

    Dozent im CAS E-Commerce und Online-Marketing

    Gründer und Geschäftsführer von Yourposition GmbH, Suchmaschinenexperte und Buchautor

    Martin Studer

    Martin Studer

    Dozent im Seminar Herausforderung Informationsressource

    Martin Studer schloss sein Studium an der ETH in Zürich 1997 mit dem Diplom als Informatik-Ingenieur ab. Seine Praxiserfahrungen sammelte er als Entwickler, Gruppen- und Projektleiter bei verschiedenen Unternehmen.

    Seit 2006 ist er als hauptamtlicher Dozent an der HTW Chur tätig. Er unterrichtet im Studiengang Telekommunikation/Elektrotechnik. Am IKT führt er angewandte Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Seine fachlichen Schwerpunkte sind Embedded Systems und Software-Entwicklung.

    Im 2008 hat Martin Studer die Funktion des Leiters angewandte Forschung und Entwicklung (aF&E) am Institut IKT übernommen. Zusätzlich ist er Standortleiter der MRU Software & Systems im Studiengang Master of Science in Engineering (MSE).

    2009 wurde Martin Studer zum Professor für Informatik ernannt. Seit 2011 leitet er das Institut IKT. Seit 2012 ist Martin Studer Standortkoordinator des Studienganges Systemtechnik NTB am Standort Chur.

    Ingo Titschak
    M.A., MM.

    Dozent im Seminar Herausforderung Informationsressource

    Neben Philosophiestudium und Ausbildung  zum Konfliktmanager hat Ingo Titschack über 20 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen des Informations- und Wissensmanagements.
    Zur Zeit arbeitet er bei der Swiss Re in Zürich als «Head Information Research Hong Kong, Zürich, Armonk» und nimmt einen Lehrauftrag an der HTW Chur im Bereich Information Science wahr.

    Ernest Wallmüller

     

    Univ.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Ernest Wallmüller

    Dozent im CAS Business Intelligence

    Ernest Wallmüller hat an der J. Kepler Universität in Linz (A) Datentechnik und Informatik studiert, promovierte zum Thema Software Engineering in der Anwendungsentwicklung und habilitierte sich in Process and Quality Engineering der Fachrichtung Wirtschafts­informatik. Seine Assessment- und Audit-Ausbildung erfolgte durch das SEI und die Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-systeme (SQS). Er war 7 Jahre als Berater und Coach für ATAG Ernst & Young in der Schweiz und Europa tätig. Als Mitglied der Geschäfts-leitung von Unisys Schweiz war er zuständig für die Prozesse und Qualitätssysteme in der Schweiz und Europa. Seit 1997 ist er CEO und Principal der Managementberatungsfirma Qualität & Informatik in Zürich sowie Dozent an verschiedenen Universitäten und Fachhoch-schulen.

    Dr. Bruno Wildhaber

     

    Dr. Bruno Wildhaber

    Dozent im Seminar Digitale Geschäftsmodelle mit Blockchaintechnologie

    Er ist Geschäftsführer des Kompetenzzentrums Records Management und Verwaltungsrat eines IT-Sicherheitsunternehmens.

    Er hat im Themenbereich Recht und IT promoviert und hat mehr als fünfundzwanzig Jahre Erfahrung im Bereich IT-Audit, Informationssicherheit und Information Governance.

    Andreas Wisler

     

    Andreas Wisler
    Dipl. IT Ing. FH, CISSP

    Dozent im CAS Information Security & Risk Management (CISSP/BSI)

    Andreas Wisler war nach seinem Informationstechnologiestudium als IT- Sicherheitsspezialist bei der Swisscom AG tätig. Diverse Fortbildungen im IT-Sicherheitsbereich, wie z.B. CISSP, legen ein breites Fundament. Seit 1997 ist er Mitglied der Geschäftsleitung der goSecurity GmbH, welche sich durch IT-Security Audits, Penetration Tests und Beratungen mit der ganzheitlichen Betrachtung der IT-Sicherheit auseinandersetzt. Er publiziert regelmässig Fachberichte in KMU- und technischen Zeitschriften.

    Autor:
    "Informationssicherheit für KMU" ISBN 978-3905413724
    "VoIP - Voice over IP" ISBN 978-3905413397

    Lucia Yapi

     

    Lucia Yapi
    Lic. phil., Kursleiterin mit SVEB Zertifikat

    Dozentin in

    Lucia Yapi arbeitet seit über 10 Jahren im Bereich Suchmaschinenmarketing. Als Mitarbeiterin von Google Schweiz betreute sie namhafte Firmen und Agenturen und leitete danach beim Migros Genossenschafts-Bund ein Team erfahrener Spezialisten in den Bereichen UX und Inbound Marketing. 

    Heute berät sie mit ihrer Firma Yapi Web GmbH (www.yapiweb.ch ) kleine und mittlere Unternehmen und unterrichtet als Dozentin an diversen Fachhochschulen und Ausbildungsinstituten.
    Beat Zgraggen

     

    Beat Z'graggen

    Dozent im CAS Google Business Professional

    Beat Z’graggen ist SEO-Experte der ersten Stunde und Geschäftsführer der Worldsites GmbH. Er ist seit 33 Jahren im Marketing tätig, die Hälfte davon im Online-Marketing und im SEO Bereich.

    Basierend auf seinen Erfahrungen mit Marketing-Controlling bei Coop fand er im Web-Analytics und den Suchmaschinen den logischen nächsten Schritt im Performance-Marketing. Mit Hilfe der Worldsites Partnerbüros in 87 Ländern beschäftigt er sich auch intensiv mit internationalem Marketing und der Gewinnung von Kunden in ausländischen Märkten.

    Als Dozent und Redner an renommierten Schulen, Messen, Kongressen oder bei Google schult er regelmässig im In- und Ausland im Online-Marketing, speziell auch im Bereich Suchmaschinenoptimierung und Google AdWords. Zudem ist er aufgrund seiner langjährigen Erfahrung ein gefragter SEO-Experte.

     

    nach oben

    Informationen für:
    Suchportlet