Dienstleistung & Beratung

Business-Software in Schweizer KMU: Viele kleine Softwareanbieter behaupten sich neben den wenigen grossen

Sandra Morgenthaler|28. September 2011
Speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit 10 bis 250 Beschäftigten und vor allem für Kleinstunternehmen mit 1 bis unter 10 Beschäftigten fehlten aktuelle Zahlen zum Einsatz von Business-Software. Auch gab es bisher kaum Daten zur Einstellung gegenüber dem Cloud Computing und zum Stand des Mobile Computing. Diese Lücke schliesst die Business-Software-Studie 2011 auf Basis einer Befragung von mehr als 1‘000 Schweizer Unternehmen. Konzipiert und durchgeführt wurde die Studie vom Kompetenzschwerpunkt E-Business des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule Nordwestschweiz in Zusammenarbeit mit sechs Forschungspartnern aus der ICT-Industrie. Details zur Studie finden Sie hier: www.fhnw.ch/iwi/bss
zurück zu allen Beiträgen

Kommentare

Keine Kommentare erfasst zu Business-Software in Schweizer KMU: Viele kleine Softwareanbieter behaupten sich neben den wenigen grossen

Neuer Kommentar

×