Technologie & Kultur

Technologische Trends in der Hochschullehre

Sandra Morgenthaler|5. März 2014
Technologien spielen in der Hochschullehre, wie überall sonst, eine zunehmend bedeutendere Rolle. Sie haben einen starken Einfluss auf die Lehre und das Lernen. Doch welche Technologien sind das? Und wie können diese sinnvoll in der Lehre eingesetzt werden? Damit beschäftigen sich die Experten und Expertinnen aus Wirtschaft und Lehre des NMC Horizon Projects. Dieses wurde 2002 ins Leben gerufen mit dem Ziel, neue Technologien mit Bedeutung und Potenzial für Lehre, Lernen und Forschung zu identifizieren und über diese zu informieren. Im Rahmen des Projekts erscheint ein jährlicher Bericht, der NMC Horizon Report. Welche sind laut dem NMC Horizon Report 2014 die bedeutendsten technologischen Trends für die kommenden fünf Jahre?
  • Die wachsende Bedeutung und der Einsatz von sozialen Medien
  • Die Integration von E-Learning und kollaborativem Lernen
  • Datenbasiertes Lernen und Evaluation von Lernfortschritt und Leistung
  • Der Wandel von Studierenden als Konsumierenden hin zu Studierenden als Mitgestaltenden
Weitere Informationen zu den Technologien und deren Einfluss und Bedeutung für Lehre und Forschung finden sich im  NMC Horizon Report 2014
zurück zu allen Beiträgen

Kommentare

Keine Kommentare erfasst zu Technologische Trends in der Hochschullehre

Neuer Kommentar

×