Aus- & Weiterbildung

Der gravierende Wandel in der ICT-Branche

Sandra Morgenthaler|2. Juli 2014
Nicht nur internationale Konzerne, sondern auch KMU stehen zunehmend unter dem wirtschaftlichen Druck, die IT effizienter einzusetzen. Vermehrt kommen dafür auch Services aus der Cloud als eine zusätzliche Möglichkeit zur Prozessunterstützung hinzu. Um bei solchen Herausforderungen die richtigen Entscheidungen zu treffen, braucht es Leute, die sowohl die IT als auch das Business verstehen, schreiben Stephan Jüngling und Andreas Reber auf der Plattform ICTkommunikation. Weiterlesen Stephan Jüngling OAndreas Reber O Die Hochschule für Wirtschaft FHNW bietet ab September 2014 den Studiengang Wirtschaftsinformatik erstmals in englischer Sprache an: Business Information Technology (BIT). Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
zurück zu allen Beiträgen

Kommentare

Keine Kommentare erfasst zu Der gravierende Wandel in der ICT-Branche

Neuer Kommentar

×