Projektablauf, Kosten und Rahmenbedingungen

Allgemeine Bedingungen
Auftragsanfragen für Video- und Multimedia-Dienstleistungen können Sie gerne via E-Mail an uns stellen. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um die Einzelheiten zu besprechen. Mit Ihrer Unterschrift auf der Auftragsbestätigung, die Sie von uns erhalten, anerkennen Sie unsere AGB’s. (Lesen Sie bitte Kapitel “10: Wichtige Hinweise” in unserem Leitfaden Medienproduktion)


Typischer Projektablauf
Falls Sie noch nicht mit uns zusammengearbeitet haben, können Sie sich hier mit unserem Leitfaden Medienproduktion im Kapitel “5: Ablauf, Konzeption und Produktion” ein Bild davon machen, wie wir unsere Projekte abwickeln und welche Aufgaben dabei auf Sie zukommen.


Anfallende Kosten
Für die Auftraggeberschaft entstehen in der Regel keine Kosten für die mit der Medienproduktion verknüpften Dienstleistungen. Verrechnet werden nur Kosten, die zusätzlich anfallen, wie z. B.: Lizenzen für urheberrechtlich geschütztes Material (wie z. B. Musik und Stock Footage), Hinzuziehen von Sonderleistungen (wie z. B. die Erstellung von 3D-Animationen) oder Miete von Spezialequipment.
Je nach Verwendungszweck empfehlen wir das Hinzuziehen eines Profisprechers, einer Profisprecherin. Die Kosten sind abhängig von der Länge des Textes.Individuelles Coaching und IntervisionAllgemeine Bedingungen
Auftragsanfragen für Video- und Multimedia-Dienstleistungen können Sie gerne via E-Mail an uns stellen. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um die Einzelheiten zu besprechen. Mit Ihrer Unterschrift auf der Auftragsbestätigung, die Sie von uns erhalten, anerkennen Sie unsere AGB’s. (Lesen Sie bitte Kapitel “10: Wichtige Hinweise” in unserem Leitfaden Medienproduktion)


Typischer Projektablauf
Falls Sie noch nicht mit uns zusammengearbeitet haben, können Sie sich hier mit unserem Leitfaden Medienproduktion im Kapitel “5: Ablauf, Konzeption und Produktion” ein Bild davon machen, wie wir unsere Projekte abwickeln und welche Aufgaben dabei auf Sie zukommen.


Anfallende Kosten
Für die Auftraggeberschaft entstehen in der Regel keine Kosten für die mit der Medienproduktion verknüpften Dienstleistungen. Verrechnet werden nur Kosten, die zusätzlich anfallen, wie z. B.: Lizenzen für urheberrechtlich geschütztes Material (wie z. B. Musik und Stock Footage), Hinzuziehen von Sonderleistungen (wie z. B. die Erstellung von 3D-Animationen) oder Miete von Spezialequipment.
Je nach Verwendungszweck empfehlen wir das Hinzuziehen eines Profisprechers, einer Profisprecherin. Die Kosten sind abhängig von der Länge des Textes.

×