Forschung & Entwicklung

„Mich überzeugte das gegenseitige Vertrauen“

Sandra Morgenthaler|11. September 2012
Andreas Martin erforscht im Rahmen seiner Doktorarbeit wissensintensive Prozesse. Dazu wird er demnächst auch Forschungsaufenthalte an der University of Pretoria in Südafrika absolvieren. Dort lehrt und forscht seine Supervisorin. Zum Interview mit Andreas Martin geht es hier.
zurück zu allen Beiträgen

Kommentare

Keine Kommentare erfasst zu „Mich überzeugte das gegenseitige Vertrauen“

Neuer Kommentar

×