Skip to main content

SchreibXpedition – Wir schreiben gemeinsam an deinem Schreibprojekt!

Deine Projekt- oder Abschlussarbeit steht an und du weisst nicht, wo anfangen, wie weitermachen oder was du noch optimieren könntest? Besuche unsere Schreibnacht «SchreibXpedition» und bringe dein Schreibprojekt ans Ziel.

  • Abschlussarbeit? Wie geht das nochmal?
  • Was tue ich, wenn die Zeit drängt?
  • Wie nutze ich KI-Tools bei meiner Literaturrecherche?
  • KI verantwortungsbewusst beim wissenschaftlichen Schreiben einsetzen?

Diese und weitere Fragen thematisieren wir an unserer Veranstaltung mit Kurzinputs, Workshops und individuellen Beratungsangeboten. Snacks und ein Pausenprogramm stehen zur Erholung und Energie tanken bereit.

Veranstaltungsdetails:

Datum: Dienstag, 19.03.2024   
Zeit:
16.00 bis 22.00 Uhr
Ort: Bibliothek FHNW Brugg-Windisch und Muttenz, online
Zielgruppe: Studierende und Weiterbildungsteilnehmende aller Fachrichtungen der FHNW

Die Teilnahme an der Schreibnacht ist kostenlos. Die Veranstaltung kann ohne Voranmeldung besucht werden. Um Foodwaste zu vermeiden, melde uns dein Interesse an der Veranstaltung über das Formular.

Programm

Brugg-Windisch vor Ort
Muttenz vor Ort
Online-Übertragung

16.00-17.00h
Refresher: In 60 Minuten startklar für die Abschlussarbeit: Recherche, Zitieren, Literaturverwaltung (Gian- Andri Töndury, 60 Min.)
ja
17.05 - 17.20h
Gruppenarbeit mit Zotero: Wie zitieren wir bei unserer Gruppenarbeit mit Zotero und Word? (Marion Stutz, 15 Min.)

ja

17.30 - 17.45h
Teil 1: «Ich habe auf einer Plattform eine interessante Publikation gefunden – welche Angaben drum herum helfen mir dabei, weitere tolle wissenschaftliche Veröffentlichungen zu finden?» (Gian-Andri Töndury, 15 Min.)
ja


18.00 - 18.20h
Wissenschaftliches Schreiben und KI, Details folgen.
18.30 - 19.15h
Workshop: Wie formuliere ich adressatengerecht für Fachpersonen, bei Firmen- und Projektaufträgen? (Corin Kraft, 45 Min.)

ja
19.30 - 20.15h
Workshop: Wie erstelle ich ein wissenschaftliches Poster? Tipps und Tricks zur inhaltlichen und formalen Gestaltung von wissenschaftlichen Postern (Res Mezger, 45 Min.)

ja

20.30 - 20.45h
Teil 2: «Ich habe auf einer Plattform eine interessante Publikation gefunden – ist sie etwas wert? Nutze die Angaben drum herum!» (Petra Eckert, 15 Min.)
ja
21.00 - 21.45h
Wie kann ich ChatGPT & Co. zur Literaturrecherche einsetzen? (Marion Stutz, Nora Jäggi, 45 Min.)

ja


Warum teilnehmen?

Unsere Veranstaltung bietet dir eine Gelegenheit, dich in einer inspirierenden Umgebung intensiv mit deinem Schreibprojekt auseinanderzusetzen. Egal ob Projekt- oder Abschlussarbeiten – hier findest du den Raum und die Unterstützung, um deine Schreibziele zu erreichen. Gemeinsam legen wir eine Nachschicht ein und bringen deine Arbeit voran!

Öffnungszeiten:

  • Am Campus Brugg-Windisch hat die Bibliothek an diesem Abend bis um 22.00 Uhr geöffnet.
  • Die FHNW Bibliothek Campus Muttenz ist mit der FHNW-Card 24/7 zugänglich.

Kontakt:

Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktiere uns unter: YmlibGlvdGhlay53aW5kaXNjaEBmaG53LmNo.

Ermöglicht durch eine Kooperation der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik, der Pädagogischen Hochschule, Hochschule für Soziale Arbeit, der Hochschule für Technik und der Bibliothek FHNW.

Diese Seite teilen: