Skip to main content

Netzwerk-Programm

Cultural Entrepreneurship shapes minds. How can we shape Cultural Entrepreneurship?

Die Initiative Swiss Cultural Entrepreneurship kooperiert seit dem Jahr 2018 mit swissnex Boston, um den akademischen Austausch und den Gestaltungsdiskurs zwischen Basel und Boston zu stärken. Ein wichtiges Bindeglied der Zusammenarbeit ist ein Praktikum im Programm Arts+ bei swissnex Boston.

Derzeit beschäftigt sich das Kooperationsprojekt mit Inkubatorenkulturen an der Schnittfläche zwischen Kunst und Design, der Akademie und den Märkten. Unter welche Bedingungen möchten wir zukunftsfähige Gründungsvorhaben und selbstständige Projekte stärken? Welchen Einfluss haben aktuelle soziale und ökologische Herausforderungen auf die akademischen Programme und Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Design und den Märkten? Was erwarten wir in Zukunft von der Lehre, der Forschung und den Inkubatoren? Expert*innen aus den Hochschulen Harvard MetaLAB, MIT, Northeastern University, The New School, RISD und der HGK FHNW widmen sich in Roundtables, Vorträgen und einer Paneldiskussion diesen Fragen und verfassen Statements für ein Manifesto.

Diese Seite teilen: