Skip to main content

UNFINISHED

Das Institut HyperWerk lädt ein zum Live-Painting und Gespräch mit dem Berliner Maler Roman Lipski und dem KI-Spezialisten Florian Dohmann.

Die beiden präsentieren die erste künstlich-intelligente Muse der Welt, die sie gemeinsam erschaffen haben. Sie inspiriert Lipski seit 3 Jahren beim Malen und fordert ihn täglich ebenso heraus wie Dohmann, der sie mit seinem Team permanent weiterentwickelt.

Das Projekt UNFINISHED zeigt die unendlichen Ausdrucksmöglichkeiten vom Spiel zwischen Kunst und Künstlicher Intelligenz. Dabei reproduziert die Maschine nicht nur den Dialog zwischen Lipskis Gemälden und dem Algorithmus – sie beginnt ein Eigenleben zu entwickeln, das über berechnete Nachahmung hinausgeht. 

Die Frage, die sich stellt, ist dabei nicht, ob Maschinen in Zukunft Künstlerinnen oder Künstler ersetzen werden. Die relevante Frage ist, wie und wann lernende Systeme menschliche Schaffensprozesse unterstützen können.

Kontakt

Prof.
Prof. Dr. Sabine Fischer Dozentin am Institut Integrative Gestaltung und am Institut HyperWerk
Telefon : +49 172 3090660 (Mobil)

Datum und Zeit

27.03.2019 18:30 - 20:00 iCal

Ort

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
auf dem Campus der Künste
Freilager-Platz 1
4142 Münchenstein b. Basel

Hochhaus, Aula, Raum D1.04

Veranstalter

Institut Hyperwerk
Hochschule für Gestaltung und Kunst

© Bilder: Hans Georg Gaul und Künstlerhaus Klagenfurt

Diese Seite teilen: